Equipment » Gitarren » Ovation » auges Doubleneck
Eintragsdatum 24.08.2007 10:48
Besitzer auge
Hersteller Ovation
Modell Doubleneck
Beschreibung Eigentlich wollte ich ja nur eine 12 Saiteige kaufen. Und ausserdem gar keine Ovation. Weil eine 6 Saitige Ovation hab ich ja schon.
Aber es kam anders als geplant. So wie immer.
Kevin Dilliard, seines Zeichens ein in USA recht bekannter Worshipgitarrist bot im HFC seine Doubleneck Ovation um einen echt günstigen Preis an. Naja. Und anfällig wie ich eben bin hab ich gleich mal wieder zugeschlagen.
Das Handling ist eher mühsam da eine gewisse Kopflasigkeit nicht zu vermeiden ist. Der Klang der 12 Saitigen sehr schön, die 6 Saitige lässt ein bissl Bauch vermissen. Da der Korpus aber der ganz schmale ist, ist das nicht weiter verwunderlich. Der Pramp ist ok und erfüllt seinen Zweck einandfrei. Faszinierend wie immer die Stimmstabilität, was bei insgesamt 18 Saiten echt angenehm ist.
Alles in allem ein Hingucker der auch klingt, der aber noch immer den Wunsch nach einer schönen 12Saitigen offen lässt weil alleine der Transport dieses Monstrums mühsam ist.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Bilder
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
24.08.2007 10:55:19 | Daniel
Meine Empfehlung für eine "richtige" 12er, wäre ne Guild Jumbo. http://www.guitarworld.de/gwpages/gear,a,show,g,206-jf30-12.html Ich bin sehr glücklich mit meiner, ausser mit dem originalen Piezo. Der gehört bei Gelegenheit ausgetauscht!
Viel Spass mit der 2-Halsigen.
24.08.2007 10:56:53 | Gast
Da ist sie ja wieder ;-)
Ich mag Ovation!
24.08.2007 19:43:45 | Gast
ui, sehr schön, aber ein bisschen maso ist da schon dabei, oder?
...und à propos worship, bist du da auch aktiv?
God bless