Ashdown Dual Band Compressor

Seite 1 von 1
Verfasst am:

RE: Ashdown Dual Band Compressor

Also, da sind schon recht extreme Einstellungen mit möglich.

Ich habe aber noch nicht sehr viel damit rumexperimentiert.
Ich habe das Teil eigentlich eher "verhalten" eingestellt. Beide Compressoren (also Hi und Lo) auf etwa 11 Uhr und den Mix in der Mitte. Diese Einstellung benutze ich beim Fretless Bass und finde, dass es unauffällig besser klingt.
Meinen normalen Bass spiele ich ohne Compressor.
 
mein blog: www.hans-ulrich-mueller.de
email muelrich(at)yahoo.de
www.youtube.com/muelrichmusic
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.