Guitar Fight Club im Juni

Seite 1 von 2
Verfasst am:

Guitar Fight Club im Juni

Liebe Freunde des schwirrenden Drahts,
wie siehts aus, fährt von euch auch jemand nach Bischofswerda im Juni zum Guitar Fight Club? Siehe unter: http://www.guitarfightclub.de/
Scheint ganz interessant zu werden und liesse sich mit einem Kurzurlaub im Osten verbinden.
Grüße, Jochen
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

War am Grübeln ob. Aber die Backings sind ja für meine Ohren so was von grottig, daß ich mich frage, ob der Rest der Veranstaltung nicht das gleiche Niveau hat... War allerdings noch nicht da und kann deswegen kein fundiertes Urteil abgeben.

Gruß Jergn
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

Könnte vielleicht was werden mit einem Besuch. Jedenfalls 'ne coole und ambitionierte Sache die da läuft.
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

Jergn schrieb:
War am Grübeln ob. Aber die Backings sind ja für meine Ohren so was von grottig, daß ich mich frage, ob der Rest der Veranstaltung nicht das gleiche Niveau hat...


Kämpfende Ninjas - gniedelnde Metalhelden...

alles was ich mit dieser Aufmachung verbinden kann, sind Horden von Jungs, die mit 13 nicht von Himan runter gekommen sind....
 
Gruß

Walter


http://www.facebook.com/der.gitarrenbauer

Kunst ist schön - macht aber viel Arbeit
Karl Valentin
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

W°° schrieb:
alles was ich mit dieser Aufmachung verbinden kann, sind Horden von Jungs, die mit 13 nicht von Himan runter gekommen sind....


He-Man, Junge, He-Man!

Hatta ma´wieder keine Ahnung von...

 
Gruß

Marcello

"Mit mir selbst bin ich ohnehin selten zufrieden.
Aber das weiß ich, und es ist mir scheißegal."
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

Ich fahr da nicht hin weil es gibt keine Kategorie für Austropop.
"i wü wieda haaaam"
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

was heißt hinfahren...als Zuschauer...???

ich finde die Backings furchtbar schlecht....ansonsten, wäre das ganze mit Niveau, hätt ich es natürlich interessant gefunden, wie man da beim Voting so abschneidet...warum nicht!
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

Boah die Backing Tracks knattern mir hier durch die Box.
Die sind ja echt schlecht. Och Mensch, vor 3 Jahren wäre
mir das trotzdem noch ganz recht gekommen.
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

Bin ich zu blöd oder hab ich nicht verstanden worums da eigentlich geht?
Reine Geschwindigkeit?
Lautstärke? (Wie bei dein Autosoundtypen)
Posingqualitäten?

Also einen Airguitarwettbewerb find ich origineller.
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

Ich würde ja da hin fahren weil man am Samstag dort als Customgitarren Hersteller ausstellen kann. Eine Minimesse nur mit handgefertigten Instrumenten (14 Hersteller sind angemeldet). Aber die 700km von hier schrecken mich ein wenig ab.
Der Contest ist für Affen, kann aber auch witzig sein wenn die Teilnehmer sich nicht so ernst nehmen. Man weiss es nicht.
Grüße, Jochen
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

signguitar schrieb:
......kann aber auch witzig sein wenn die Teilnehmer sich nicht so ernst nehmen. Man weiss es nicht.
Grüße, Jochen


Da hast du recht aber wenn ich mir die Verbissenheit der meisten Gitarristen so ansehe dann hätte ich die Befürchtung, dass das eine Bierernste Angelegenheit ist.
Für dich könnte es natürlich anders aussehen als Aussteller.
700km sind doch gar nix
Lg
Auge
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

auge schrieb:
700km sind doch gar nix
Lg
Auge


zu Fuß schon.............!
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

auge schrieb:
wenn ich mir die Verbissenheit der meisten Gitarristen so ansehe


Ha....ich wußte es.

Ich muß nur Geduld haben, dann kommt der Augenblick, an dem wir beide mal einer Meinung sein werden - auch wenns nur für ganz kurz ist

Was ist das übrigens für ein häßlicher gerupfter Geier da in der Fahne? Kannste da nicht mal was Hübsches reinsetzen - nen Kolibri- oder so??

Tom
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

Ich fand Jochens Avatar mit dem abgesägten Headstock immer noch am Besten.

@Tom: Freut mich....vielleicht schaffen wirs öfters
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: Guitar Fight Club im Juni

W°° schrieb:
ollie schrieb:
was heißt hinfahren...als Zuschauer...???


Willst Du stoppen lassen, wie viel Anschläge du pro Minute hin bekommst?
"The scretary of death"


Du meinst wohl so in etwa?




Wenn der Typ überall so schnell ist, dann Gnade ihm Gott!

Mfg Gitarrero100
Verschoben: 15.04.2009 Uhr von Banger
Von Musik- & Informationsforum nach Sessions, Clinics, Workshops und sonstige Treffen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.