Wie krieg ich diesen Sound hin?

Seite 1 von 2
Verfasst am:

Wie krieg ich diesen Sound hin?

Moin liebe Dicksaiter!

Wie kriegt man einen fetten Soul Sound hin? So wie hier:


Ich hab leider nur einen Squier Jazz-Bass (Vintage Modified Serie), der ist aber eigentlich amtlich. Aber was für einen Verstärker ist da cool für? Was kann man an der Spieltechnik tun?

Dankö!
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

Hallo Guitargeek,
für meine Ohren (aber was heißt das schon...) doppelt da ein Synthbass die Bassstimme,
"genau den Sound" wirst Du also so nicht hinbekommen.
Ich würde, um einen fetten Basssound zu erreichen, anteilig viel Hals-PU wählen,
in Sachen Verstärker würde ich etwas in Richtung 15"-Speaker wählen,
mit 10ern kann ich mich für Bass nicht recht anfreunden.
Dann noch eher 18"...

Viele Grüssse,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

Die Frage bezüglich der Spieltechnik find ich gut! würd ich auch wissen...
wo sind die Profies die uns weiterhelfen?
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

Hi!

Ich las mal in einem Tontechnikerbuch, in dem eine Menge Produzenten interviewt wurden, dass fast alle (und besonders die Funkproduzenten) den Bass komprimieren bis zum Anschlag. Und dann noch ein bisschen mehr...

Das ist natürlich live nicht so extrem umzusetzen, aber ein Kompressor kann da sicher helfen. Zusammen mit einem dickeren Ton aus den Fingern (Anschlag mit der Fingerkuppe), weiter vorn gespielt, Halspickup, dickere Saiten, eventuell Halfrounds oder Flatwounds.

Also mal "in die Richtung" experimentieren. Und klar, mehr Membranfläche lässt sich durch nichts ersetzten. Außer....
...genau!

(ich sah mal diesen Holländer, nein nicht Joos Verstappen, ich komm grad nicht drauf, egal, jedenfalls dessen Bassist fuhr drei 4x10er und eine 1x15 auf und war seeehhhr präsent. Nicht zu laut, aber seeehhhrr fett und "da")

Beste Grüße!
Jab
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

TheAlmightyPuschel schrieb:
Die Frage bezüglich der Spieltechnik find ich gut! würd ich auch wissen...
wo sind die Profies die uns weiterhelfen?


Es gibt ein großartiges Lehrvideo von Francis Rocco Prestia,
ich weiß allerdings nicht, ob das noch neu vertrieben wird.

Viele Grüße,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

Inhalt auf Wunsch des Autors am 09.10.2013 gelöscht.
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

Hiho!

Ich schau mal nach, wie das heißt, ist von der Gattin (die hat son Zeuch studiert). Ich habs auch gelesen...

Wenn ich mich recht erinnere war der Wortlaut: "squeeze the hell out of it", was wohl mit der Bandsättigung allein nicht hinzukriegen ist...
Aber ich guck mal lieber nach, bevor ich mich hier noch weiter aus dem Fenster lehne...

Öhm...

Nochnbissigitarrenbauenundnachhermalnachschauen...

Beste Grüße!
Jab
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

Ach Jab, wenn du schon nachschaust, dann schau doch bitte auch wie man den Bass wie bei Seeed "macht". Danke!

Grüsse ins Gebirge

R
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

Moin!

Das Buch isses:

http://www.goodreads.com/book/show/501016.The_Mixing_Engineer_s_Handbook_

Unsere Ausgabe ist von '99. Ich hab gestern noch n bissi drin geblättert, aber schon wieder vergessen, wie der Typ hieß mit der fetten Kompression aufm Bass...
... da liegen immerhin eine Nacht und fünf Stunden Unterricht dazwischen.

Anyway, wie des beim Seeed gemacht wurde/wird woaß i ned, des Buach is ausm neineneinzger Joahr, da hots so was no ned gebm.
Vielleicht in der 2006er Auflage?

Wer weiß...

Es gibt so viele Dinge...

Und überhaupt...

Hab ich mich schon beschwert über die Post, die für den Transport eines Paketes aus Ludwigsburg hierher (bis jetzt) 14 Tage braucht? 14 Tage für 500 km... das sind... 36km am Tag. Das kann man laufen...



Beste Grüße!
Jab
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

jab schrieb:
Moin!

... da liegen immerhin eine Nacht und fünf Stunden Unterricht dazwischen.

Wer weiß...

Es gibt so viele Dinge...

Und überhaupt...

Hab ich mich schon beschwert über die Post, die für den Transport eines Paketes aus Ludwigsburg hierher (bis jetzt) 14 Tage braucht? 14 Tage für 500 km... das sind... 36km am Tag. Das kann man laufen...

Beste Grüße!
Jab



Mensch Christian, dir gehts ja echt schlecht im Moment ...

Schönes Wochenende!
r
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

Danke schonmal für die Tipps!

Das Video von Francis Rocco Prestia wär ja ein knüller. Hab ich aber spontan nicht gefunden. Außerdem hab ich keinen Videorekorder mehr... ;)

Vielleicht war das Beispiel auch nicht so gut gewählt merk ich gerade... Denn der Sound ist ja wirklich schwer hinzukriegen mit dem Bass alleine. Das Mixing-Handbuch ist mir glaub ich etwas zu hart. Es geht mir eher um die Technik beim Livespielen.

Wie sieht das denn mit James Jamerson aus? Der ist ja so einer DER Soulbassisten, wenn ich mich richtig informiert habe.

Der Seeed Sound wird glaub ich auch immer mit Synthie gedoppelt. UNd der Typ hat einen Sandberg Viersaiter mit ner tiefen H-Saite. Dadurch wird der Sound immer ein bisschen dicker, weil er dann weit oben am Hals spielen kann...

ICh finds super das so viele Leute sich beteiligen. Aber ich schließ mich Puschel an: wo sind die Profis, die uns noch mehr Soul in die Finger jagen? ;)
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

GuitarGeek schrieb:
Aber ich schließ mich Puschel an: wo sind die Profis, die uns noch mehr Soul in die Finger jagen? ;)


Arbeiten ... das macht den Profi aus, dass er nicht den ganzen Tag im Internetz rumgammelt wie wir.

Look at the sun and be happy!

r
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

GuitarGeek schrieb:
Wie sieht das denn mit James Jamerson aus? Der ist ja so einer DER Soulbassisten, wenn ich mich richtig informiert habe.


Fender Precision mit ollen Flatwounds, am Steg Schwamm unter den Saiten, und live ein Ampeg B-15 mit der passenden 2x15" Box.
Ich weiß allerdings von Bob Ohlsson aus einem anderen Forum, daß der Bass und die Gitarren bei Motown in den Hitsville Studios per D.I. aufgenommen wurden.

Viele Grüße,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

Jarp! Flatwounds hab ich aufgezogen. Die empfohlenen Amperichs sind aber leider zur Zeit etwas außerhalb meines Budgets ;(
Was haltet ihr denn von diesem Röhrenkompressor? Irgendjemand Erfahrung mit? http://www.thomann.de/de/trex_squeezer.htm

ansonsten, such ich weiter nach coolen Einsteigerkursen. Möglichst welche, die sich auch mit dem Sound befassen, sondern auch Tipps zum Erstellen von Soullinien bereithalten.

Nochmal Danke für die ganzen coolen Ratschläge!
Grüüüße!
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

(ich sah mal diesen Holländer, nein nicht Joos Verstappen, ich komm grad nicht drauf, egal, jedenfalls dessen Bassist fuhr drei 4x10er und eine 1x15 auf und war seeehhhr präsent. Nicht zu laut, aber seeehhhrr fett und "da")

Beste Grüße!
Jab[/quote]

ein ähnliches Ergebnis erziele ich mit 4x10" und 2x15"Mit einem Wort: "Großzügig"
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

Woody schrieb:
TheAlmightyPuschel schrieb:
Die Frage bezüglich der Spieltechnik find ich gut! würd ich auch wissen...
wo sind die Profies die uns weiterhelfen?


Es gibt ein großartiges Lehrvideo von Francis Rocco Prestia,
ich weiß allerdings nicht, ob das noch neu vertrieben wird.

Viele Grüße,
woody


das video ist bei youtube in häppchen zu finden, aber das wäre mir bei dem Sound auch in den Sinn gekommen. Prestia spielt fast alles mit dem Zeige- und mittelfinger, mit Ringfinger und Pinky muted er die Saiten, also wie ein palm mute nur eben Halsseitig.
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

Mal zurück zur Frage des threadstellers ...

also:
ich bekomme mit meinen Jazzbässen diesen sound hin ...
Beide pickups voll rein und dann Höhen raus.
Leider kan ich allerdings nicht Zeitgleich das Keyboard mistpielen ...
Spielmit der rechten Hand über dem neck-PU oder noch weiter halswärts, wenn du Effekte oder einen EQ benutzt, dreh die Höhen raus und wenn es geht die Tiefmittel rein ...

Ansonsten ist der "fette sound" eher eine Sache des Feels und Grooves ...
bleib ordentlich hinten und das Teil grooved wie von selbst ...

Ciao
Andreas
Verfasst am:

RE: Wie krieg ich diesen Sound hin?

drei 4x10er und eine 1x15 auf und war seeehhhr präsent. Nicht zu laut, aber seeehhhrr fett und "da")

Beste Grüße!
Jab[/quote]

Ich kann mir das sehr gut vorstellen.
Darum spiele ich immer mit folgendem Stack:
Markbass Little Mark2 Top an Ampeg Isovent-Box mit 2x15", 2x10", 1x Horn plus
Markbass Combo mit 2x10" plus Horn.
Das ist dann sozusagen die Sparversion. Klingt aber auch ausgesprochen großzügig
Grüßle,
masterBass
Uups, hab ich ja schonmal geschrieben. Sorry
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.