Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Seite 2 von 3
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Hallo zusammen!

Morgen um 13 Uhr findet bei den Jungs ein Kemper-Workshop statt. Vielleicht ist das ja interessant für den ein oder anderen. Für Verpflegung (Kaffee, Bier und Kuchen) ist gesorgt.



Alle Infos unter www.ruhrcoastmusic.com oder https://www.facebook.com/ruhrcoastmusic

Würd ja selber gerne hin, muss aber leider wieder arbeiten ...

Gruß,
Jacques
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Hallo!

Bald gibt es Ruhrcoast Music ein Jahr! Das wird gebührlich am Samstag, den 16.11. von 10 bis 16 Uhr gefeiert. Neben Livemusic gibt es Snacks, Getränke und viele Produktvorführungen.

Das Programm sieht wie folgt aus:
- Thomas Blug präsentiert den neuen H&K Grandmeister 36
- Vorführung von Mesa Boogie Amps durch Oliver Hartmann
- Marshall Roadshow mit Andor Arnhold
- Liveprogramm mit "Muct" (Jazz)

Ruhrcoast Music
Fröhliche Morgensonne 1
44867 Bochum Wattenscheid

www.ruhrcoastmusic.com
https://www.facebook.com/ruhrcoastmusic

Besten Gruß,
Jacques
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Hi nochmal,

am Samstag, 07.06. findet bei Ruhrcoastmusic doe "Faianstalung" von 10 - 16 Uhr statt.

Euch erwarten Versteigerungen für wohltätige Zwecke, Live Musik, Buffet, Produktdemos und Meet & Greets

mit dabei sind Kreator Frontmann Mille Petrozza, Marco Wriedt (Axxis stellt den neuen ENGL Invader II vor und ein Washburn "Metal" Workshop mit Gitarre und Bass Autor Artur Tadevosyan ...

Vielleicht ist das ja was für ein paar von hier ;)

Ruhrcoast Music
Fröhliche Morgensonne 1
44867 Bochum Wattenscheid

www.ruhrcoastmusic.com
https://www.facebook.com/ruhrcoastmusic

Besten Gruß,
Jacques
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Hier nun der zeitliche Ablauf für unsere FAIRANSTALTUNG morgen, Samstag, 07.06.2014 - 10.00 bis 16.00:

10.00 Sektempfang

11.00 Artur Tadevosyan und Band

11.30 Vigier Fretless Workshop mit Bradford Catler

12.00 Marco Wriedt (21Octayne/AXXIS) stellt den Engl Invader II vor

12.30 Faith Akustikgitarren Vorführung mit Detlef Neuls und
Björn Pfeiffer

13.00 Mille - Meet and Greet

13.30 Mille - Meet and Greet / Marco Wriedt Invader II

14.00 Waschburn Metal Workshop mit Artur Tadevosyan

14.30 Faith Akustikgitarren Vorführung mit Detlef Neuls und
Björn Pfeiffer
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Ich bin heute dort gewesen und war wieder mal sehr angetan.
Als Gitarrenfan ist das einfach wunderschön diese Ladenatmosphere zu erleben. Etwas so wie ein Kind vorm Süßigkeitenregal.
Echt ein Xtraklasseladen der Ruhrcoast.
Habe das Glück quasi um die Ecke zu Wohnen.
Artur und Band - das ist eine Freude die zu hören!
Marco Wriedt ..sehr sympathisch... mit druckvollem Gitarrensound zu Playbacks seiner Band und dem neuen Amp..hat ebenfalls echt Spass gemacht ... jaja Livemusik hat einfach was.
Ach ja mit Buffet /Drinks ..super freundlichem Team. Zwischendurch Acoustic Session. Nette Leute...was will man mehr!?
Danke @ Ruhrcoast!
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

SilviaGold schrieb:
Als Gitarrenfan ist das einfach wunderschön diese Ladenatmosphere zu erleben. Etwas so wie ein Kind vorm Süßigkeitenregal.
Echt ein Xtraklasseladen der Ruhrcoast.


Der Laden ist wirklich besonders, was Atmosphäre und Interieur betrifft. Zudem zuvorkommendes Personal.
 
Gruß

Marcello

"Mit mir selbst bin ich ohnehin selten zufrieden.
Aber das weiß ich, und es ist mir scheißegal."
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

SilviaGold schrieb:
Ich bin heute dort gewesen und war wieder mal sehr angetan.
Als Gitarrenfan ist das einfach wunderschön diese Ladenatmosphere zu erleben. Etwas so wie ein Kind vorm Süßigkeitenregal.
Echt ein Xtraklasseladen der Ruhrcoast.
Habe das Glück quasi um die Ecke zu Wohnen.
Artur und Band - das ist eine Freude die zu hören!
Marco Wriedt ..sehr sympathisch... mit druckvollem Gitarrensound zu Playbacks seiner Band und dem neuen Amp..hat ebenfalls echt Spass gemacht ... jaja Livemusik hat einfach was.
Ach ja mit Buffet /Drinks ..super freundlichem Team. Zwischendurch Acoustic Session. Nette Leute...was will man mehr!?
Danke @ Ruhrcoast!


Ich muss wohl tatsächlich mal wieder vor die Tür gehen, äh fahren...
Hört sich gut an.

Aber alleine?

Äh, ne...!

LG
WM

P.S.: Ich wollte doch heute nichts mehr posten...?
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Schön, dass es euch gefällt. Ich komme selber leider viel zu selten hin. Aber um "aus dem Nähkästchen" zu sprechen: mein Mitmusiker ist eben dort involviert und daher poste ich gerne auch was dazu. Aber habe auch selten einen Laden erlebt, in dem ich mich so wohl gefühlt habe. Die Jungs geben sich wirklich Mühe was einzigartiges auf die Beine zu stellen und ackern dafür teilweise bis an die Grenze. Ich wünsche ihnen alles Gute damit.
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

PainofSalvation schrieb:
Schön, dass es euch gefällt. Ich komme selber leider viel zu selten hin. Aber um "aus dem Nähkästchen" zu sprechen: mein Mitmusiker ist eben dort involviert und daher poste ich gerne auch was dazu. Aber habe auch selten einen Laden erlebt, in dem ich mich so wohl gefühlt habe. Die Jungs geben sich wirklich Mühe was einzigartiges auf die Beine zu stellen und ackern dafür teilweise bis an die Grenze. Ich wünsche ihnen alles Gute damit.


(Nicht ganz ernst gemeint)

Einzigartiges schreibt man groß, weil es einzigartig ist, wie die Kunst, die einzigartig ist...

LG
WM
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Waldmeister schrieb:
SilviaGold schrieb:
Ich bin heute dort gewesen und war wieder mal sehr angetan.
Als Gitarrenfan ist das einfach wunderschön diese Ladenatmosphere zu erleben. Etwas so wie ein Kind vorm Süßigkeitenregal.
Echt ein Xtraklasseladen der Ruhrcoast.
Habe das Glück quasi um die Ecke zu Wohnen.
Artur und Band - das ist eine Freude die zu hören!
Marco Wriedt ..sehr sympathisch... mit druckvollem Gitarrensound zu Playbacks seiner Band und dem neuen Amp..hat ebenfalls echt Spass gemacht ... jaja Livemusik hat einfach was.
Ach ja mit Buffet /Drinks ..super freundlichem Team. Zwischendurch Acoustic Session. Nette Leute...was will man mehr!?
Danke @ Ruhrcoast!


Ich muss wohl tatsächlich mal wieder vor die Tür gehen, äh fahren...
Hört sich gut an.

Aber alleine?

Äh, ne...!

LG
WM

P.S.: Ich wollte doch heute nichts mehr posten...?


Mnn geht allein weg...und zack... wie ein Wunder man.. ist nicht mehr allein.
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Kurze Info - die Jungs haben Probleme mit ihrem Festnetzanbieter. Nur damit sich niemand wundert, weil sie nicht erreichbar sind:

Telefonstörung:
Leider sind wir weiterhin nicht unter unserer Festnetznummer zu erreichen. Ihr erreicht uns während der Störung unter:
0176-24391182 und 0174-9905569

Per Email und Facebook sind wir wieder wie gehabt erreichbar.

Euer Ruhrcoast Music Team
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Hi!

kurzfristig noch ne Neuigkeit:

1.) Heute Abend ab 18 Uhr ist Guthrie Govan für einen kostenlosen Workshop im Laden! Man bekommt auch kostenlos neue Saiten von Roto-Sound aufgezogen. https://www.facebook.com/events/722214537857643/

2.) Darüber hinaus hat Ruhrcoast exclusiv Klangkraft Gitarren im Geschäft hängen. Das sind Custom Instrumente, hergestellt in Polen, entworfen in Deutschland. Tolle Instrumente - woanders kann man keine anspielen! Auf Wunsch wird ein Instrument nach deinen Wünschen gebaut!

Besten Gruß,
Jacques
Verfasst am:

Der neue Laden meines Vertrauens

Nun möchte ich, ein Jahr nach dem letzten Beitrag hier, auchmal was zu Ruhrcoast Music schreiben. Ich bin vor einiger Zeit ins Ruhrgebiet gezogen und hatte erst in den letzten Wochen und Monaten Gelegenheit, mich hinsichtlich eines guten Gitarrenladens zu orientieren.

Zunächst bin ich, der Nähe wegen, bei einem Geschäft in Duisburg-Homberg gelandet, das sich hauptsächlich Bässen widmet. Dort habe ich mich - nicht nur wegen der für Gitarristen schmalen Auswahl an Instrumenten und Zubehör - äußerst unwohl gefühlt; ich hatte nicht das Gefühl, echten und ausgereiften Experten gegenüberzustehen ("Bau doch Kloppmann-PUs in deine LP-Kopie!") und bei einem Vorgang habe ich mich regelrecht ein wenig abgezockt gefühlt.

Bei den beiden J.M.-Geschäften in Dortmund war ich hingegen gerne, netter Service und ungezwungene Atmosphäre, aber sie sind für mich so weit weg wie der MS in Kölle und vom Bestand auch nicht so unbedingt die Reise wert.

Danach bin ich nach Wattenscheid zum (von der Ruhrküste aus gesehen) anderen, alteingesessenen Laden, und hier ist trotz des großen Gitarrenbestandes kein Behagen aufgekommen. Die Kommunikation mit den handelnden Personen läuft langsam und knirschend, die Servicemöglichkeiten, die von selbst erkannt werden, halten sich in sehr überschaubaren Grenzen und die bereits im Thread erwähnte Gutscheinerstattung bei Ladenkäufen steht einem (im Vgl. mit den großen Musikhäusern) "kleineren", lokalen Geschäft schlecht zu Gesicht.

Dann bin ich endlich zu Ruhrcoast Music und habe mich auf Anhieb wohl gefühlt. Die Art der Räumlichkeiten werde ich niemandem mehr groß beschreiben müssen, die der Inhaber wohl auch nicht. Hier wird man einfach als Mensch wahrgenommen, der möglichst gerne wiederkommen können soll.

Als ich mit meiner (andernorts erstandenen) noch neuwertigen Klassikgitarre kam, um sie in Zahlung zu geben, wurde das sofort wohlwollend betrachtet, nach Ansicht akzeptiert und fair durchgeführt.

Man findet eine vernünftige und offensichtlich mit gewissem Fingerspitzengefühl vorgenommene Auswahl an Solidbodies vor, der Hauptraum wird nicht lagerartig zugestellt, sondern die Dinger boutiquemäßig präsentiert, so daß jedes sehr gut wirken kann. Museumsphilosophie, die funktioniert.

Viel vorhanden ist vom japanischen Hersteller FGN, von dem es mir eine ES335-Artige sehr angetan hat. Im Bereich unter 1000 Währungseinheiten sind vor allem einige Fender/Squier-Gitarren da, Epiphone fehlt, vermtl. aus den Gründen, aus denen auch Gibson im Neuangebot nicht vorkommt. Es liegen derzeit aber vier gebrauchte Gibson Paulas im Kundenauftrag ausgestellt.

PRS hängt am Exponiertesten herum, in einem der hinteren Räume gibt es noch ein paar seltsame Vertreter, die ich noch nicht genauer in Augenschein nehmen konnte, weil immer soviel zu reden und in meinen Fällen auch zu tun war.

Duesenberg, Gretsch mit einigen kleineren Modellen und Hofner sind natürlich auch, wie sich das gehört, präsent. Desweiteren das eine oder andere Einzelstück. Also, das ist eine schöne Auswahl des riesigen Marktes, mit der man da angenehm konfrontiert wird, und von da aus läßt sich sicher gemeinsam in die eine oder andere Richtung weiterdenken.

An akustischen Gitarren fallen ggw. gleich die Riversongs auf, wenn man nicht sogar fast darüber stolpert. Auf der MP-Messe habe ich die an diesem WE mal genauer ansehen können, schicke Eumels, wenn auch nicht exakt mein Fall. Aber in ihrem Preissegment eine geradezu aufsehenerregende Alternative zu den, seien wir ehrlich, bis 1500 nicht wirklich inspirierenden Martins oder Taylors.

Westerngitarren des Herstellers Faith (Design GB, Fertigung Indonesien) runden die Eigenständigkeit des Ladenangebotes ab. Klassische Gitarren sind - außer momentan meiner - keine vorrätig, die übers absolute Einsteigerlevel hinausgingen. Man muß ja auch nicht alles gleichermaßen machen.

Ich habe eine exzellente Auswahl an (E-)Gitarrenverstärkern gesehen, und einen sogar gekauft. Engl gibt es glücklicherweise in allen Formen und Größen, H&K selbstverständlich, außerdem ein paar hochattraktive Vintagedinger (Fender, Marshall), die sicherlich bald weg sein dürften.

Ich kann die Freundlichkeit der Ruhrcoastler und ihre ehrliche, gleichwohl sachliche Art nicht genug herausstellen. Hier werde ich noch einige Instrumente zu Einstellungsarbeiten hinbringen und immer wieder mal vorbeischauen, um Saiten und dergl. mitzunehmen.

Und ich dachte schon, das Ruhrgebiet kann nix...

Ach, bevor ich´s vergesse, man wird dort nä. Samstag sein dreijähriges Bestehen begehen.
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Heute Abend ist da ein Workshop für diese Riversong-Gitarren.
 
Ich mag H&K - besonders die MP7.
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Auch ich kann nur Gutes über Ruhrcoast Music berichten. Hab von denen günstig einen Mesa Express als Versandretoure bekommen. Schnelle Abwicklung und sehr netter & kompetenter Kontakt, als es meinerseits noch eine Frage gab.
Verschoben: 16.12.2016 Uhr von Banger
Von Archiv nach Musik- & Informationsforum
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Hallo,

für die spontanen unter euch: Heute findet ein kleines Konzert bei freiem Eintritt im Laden statt. Der Fingerstyle Gitarrist Don Alder und Torsten Siltmann spielt mit seinem Reinhard Mey Programm auf. Die Veranstaltung geht von 16:30 Uhr bis 22:30 Uhr. Für verköstigung ist ebenfalls gesorgt.

https://www.facebook.com/events/513078498900435/

Mittlerweile finden Samstags immer mal Liveevents statt.

Besten Gruß,
Jacques
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

PainofSalvation schrieb:
Hallo,

für die spontanen unter euch: Heute findet ein kleines Konzert bei freiem Eintritt im Laden statt. Der Fingerstyle Gitarrist Don Alder und Torsten Siltmann spielt mit seinem Reinhard Mey Programm auf. Die Veranstaltung geht von 16:30 Uhr bis 22:30 Uhr. Für verköstigung ist ebenfalls gesorgt.

https://www.facebook.com/events/513078498900435/

Mittlerweile finden Samstags immer mal Liveevents statt.

Besten Gruß,
Jacques


Und ich kann Don Alder sehr empfehlen. Vor ein paar Wochen hat er bei uns im KulturGUT ein sehr geiles Konzert abgeliefert! Auch ein toller Singer/Songwriter und Sänger!
Verfasst am:

RE: Neuer Gitarrenladen im Ruhrgebiet | Ruhcoast Music in Bochum

Noch kurz ein kleiner Hinweis: Im kommenden Jahr (2017) ziehen die nach Hagen um.

Gruß

JerryCan
 
Ich mag H&K - besonders die MP7.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.