Mustang Mini mit richtig Bumms

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Mustang Mini mit richtig Bumms



Da ich so ein Teil noch ungenutzt im Proberaum stehen hatte (ohne Verstärker) und das verbaute 12" Chassis auch in den HB-Gitarrenboxen verbaut wird habe ich heute kurzerhand zu Kreisch- und Stichsäge gegriffen und eine Box für den Mini gebaut. Nachdem die 8"-Orange Box ja so bescheiden war.
Da das ganze Ding eh aus Presspappe und Spanplatte besteht, wurde als Rückwand eine zurechtgeschnittene Gartentischplatte aufgesetzt die in der Werkstatt verstaubte. 1/3 offen. Bassreflexöffnungen vorn sind zugemacht.
Ja und jetzt hat der Mini Bässe, sogar zuviel! Ich muss nun alle Presets anpassen. In den Rucksack passt das nun nicht mehr , aber immer noch Batterie bzw. Accu betrieben. Wirkungsgrad scheint ähnlich dem Originalspeaker zu sein, klingt gleich laut, nur einmal mit und einmal ohne Fundament.
Ob es darüberhinaus auch einigermaßen gut klingen wird, kann ich noch nicht sagen, da der Speaker noch nie benutzt wurde und dringend eingespielt werden muss.

Kosten: 3,45 € (für die Klinkenbuchse - Das verstärkerlose Basscombo Gehäuse war ein "Geschenk" von Thomann. Die hatten es vor 2 Jahre zweimal hintereinander geschafft, ein defektes Gerät nach Kreta zu schicken. Rücksendekosten lagen über dem Produktwert ...)
Verfasst am:

RE: Mustang Mini mit richtig Bumms

Ja super

Das mit der 12er Box läuft bei mir auch gut mit dem Mini. Ich will mir nur auch die Möglichkeit offen halten wenigstens "für leise" mit kleinem Gepäck "reisen" zu können. Daher habe ich den Umbau als "Head" wieder verworfen. Ich habe da noch einen Tip bekommen für einen 6,5" Lautsprecher, den werde ich vielleicht mal bestellen.

Viele Grüße,
gp
 
Früher dachte ich, dass alle Musiker nette, freundliche und intelligente Menschen sind.
Dann fing ich an, selbst Musik zu machen.
Verfasst am:

RE: Mustang Mini mit richtig Bumms

Berichte mal, wenn du ihn hast. Ich hab das Originalgehäuse ja auch noch als "kleines Gepäck" (hat auch ne Klinkenbuchse bekommen). Wäre schön, wenn es einen 6,5"er gibt, der dadrin besser klingt.
Verfasst am:

RE: Mustang Mini mit richtig Bumms

Frente schrieb:
Berichte mal, wenn du ihn hast. Ich hab das Originalgehäuse ja auch noch als "kleines Gepäck" (hat auch ne Klinkenbuchse bekommen). Wäre schön, wenn es einen 6,5"er gibt, der dadrin besser klingt.


Ja, mach ich. Hat Dein Originalgehäuse auch einen Deckel bekommen?
 
Früher dachte ich, dass alle Musiker nette, freundliche und intelligente Menschen sind.
Dann fing ich an, selbst Musik zu machen.
Verfasst am:

RE: Mustang Mini mit richtig Bumms

Ja klar. Von hinten muß auch ein Schlitz verschlossen werden, dort hab ich die Klinkenbuchse fürs Lautsprecherkabel eingebaut.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.