Brauche AkustikBass Beratung von euch !

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Brauche AkustikBass Beratung von euch !

moin,

ich bin mal einer der wenigen Bassisten (aber auch Gitarrist ), der eine Frage zur Diskussion stellt.

Und zwar habe ich vor mir in naechster Zeit einen Akustikbass zu kaufen. Da hab ich mich jetzt mal ein wenig erkundet und herausgefunden (oder vielmehr infos gesammelt habe), dass zum Beispiel die AkustikBässe von Ken Rose billig aber gut sein sollen. Was mir aber persönlich noch gut gefällt, wär zum Beispiel der Fender BG32 für etwa 540€. Nur würde ich versuchen den dann vielleicht irgendwo gebraucht zu bekommen (ähnlich wie Epiphone oder Ibanez AKustikbässe, die sind neu auch zu teuer).

Und dazu wollte ich wissen, wie verschickt man denn normlaerweise so ein INstrument. Denn ich hab ANgst mir halt was über Ebay zu ersteigern oder blind bei MP oder Tohomann zu bestellen, ich will so ein Ding vorher gern mal spielen.

ALso so unn Tschö !


Verfasst am:

RE: Brauche AkustikBass Beratung von euch !

Hi

Nicht, dass ich mich in Akusikbässe richtig gut auskenne, aber mit einigem Grundwissen kann ich helfen.

Zum einen sind akustische Bässe sehr anfällig auf Feedback, da ein grosser Resonanzkörper vorhanden ist.
Zum anderen würde ich nie ien Instrument kaufen ohne es gespielt zu haben. Ok bei einer Ebay Ersteigerung von €50 würde es natürlich keine Rolle spielen aber bei €2000...?!? [;)]
Verschicken geht am besten und sichersten, wenn das Instrument in einem Koffer ist. Falls nur mit Gigbag, dann wenigstens gut polstern und einpacken.

Ich hoffe geholfen zu haben...


Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

Verfasst am:

RE: Brauche AkustikBass Beratung von euch !

Hi Schlitzer :D,
ich kann dir den Harley Benton HBB 5 CE-Akusikbass von Thomann sehr empfehlen. Unser Kontrabassist hat sich so ein Teil gekauft, nachdem er rund 10 versch. dieser Bässe (auch Fender u. Ken Rose) angetestet hat. Das Teil klingt sehr gut und lässt sich auch klasse spielen. Und für 333 Euros kann man da nicht meckern!
Was auch noch klasse ist, sind die Bässe von Crafter,bei Thomann für 440 € erhältlich. Solltest du unbedingt mal antesten, die Teile habe ne echte Sitka Fichtendecke, klingen perfekt und sind suuupergut verarbeitet, was man von Fender nicht immer erwarten kann!

bluesy Gruß
Magman[8D]

hier der Harley Benton:


...da der Crafter BA 700 EQ/N:
Verfasst am:

RE: Brauche AkustikBass Beratung von euch !

Hi Schnitzler,

wenn der Bass Stahlseiten und Piezo haben soll, so gibt es recht viel Auswahl für wenig Geld (Info Magman)
Wenn Du einen akustischen Bass suchst, der in Bass und Fülle einer Westerngitarre auch ohne Verstärkung ebenbürtig sein soll, so kenne ich nur einen: Den Gitarrenbass von Carl Hellweg. (Tochterfirma von Dieter Hopf) Dieser Nylon bespannte Bass schlägt jeden Stahlsaiten Bass in Lautheit, Bass und Fülle um das Vielfache. Es gibt ihn als 4- und 6saiter zum gleichen Preis von ca. €800.- Ihn gebraucht zu bekommen, halte ich für unwahrscheinlich.
Gruß
W°°
Verfasst am:

RE: Brauche AkustikBass Beratung von euch !

Hallo an alle!

Also ich habe mir den Cort SJ BL bestellt.
Kostet so um die € 500,- und soll so ziemlich der einzige in dieser Preisklasse sein, dessen Decken aus Massivholz besteht.
Verschoben: 05.09.2006 Uhr von Banger
Von Archiv nach Bass, Bassamps & Basseffekte
Verfasst am:

RE: Brauche AkustikBass Beratung von euch !

Hallo,

dann reaktivier ich den 4 Jahre alten Thread nochmal


ich bin auch auf der Suche nach nem Akustikbass, Preislage so bis 500,600 Euro maximal...

mir geht es dabei u.a. darum, dass sich das Teil auch halbwegs durchsetzen soll, in puncto Lautheit und Bass.. kennt da jemand noch andere Produkte ausser diesen Gitarrenbass von Carl Hellweg?

wäre sehr dankbar für weitere Tips, und was sich lohnen würde, mal genauer anzuschaun..


Grüße,
Patrick
Verfasst am:

RE: Brauche AkustikBass Beratung von euch !

Nein, ich kenne keinen Vergleichbaren, aber da ich den Besagten spiele kann ich nur davon schwärmen.
Verfasst am:

RE: Brauche AkustikBass Beratung von euch !

wo wird der denn vertrieben? hab über Google leider nix gefunden ...
Verfasst am:

RE: Brauche AkustikBass Beratung von euch !

Hallo there!

Vor kurz habe ich einen Harley Benton HBBB30Bk gekauft und bin mit dem Klang von völlig zufrieden bis begeistert. Der kostet 158€, da kannst du nichts falsches machen wenn du ihn nicht magst - ich bezweifle dass das passiert -. nur eins... der Bass ist enoooorrrmm ... riesig gross!

Na, ja ich musste ein wenig den Hals einstellen - E-Saite schnarrte am 1. Bund -, und die Erstinstallation der batterie war ziemlich kompliziert, aber sonst dem Klang her - plugged oder unplugged - ist er ein sehr gelungenes Instrument für den Preis. Empfehlenswert.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.