Glücklichsein mit dem eigenen Sound

Seite 2 von 2
Verfasst am:

RE: Glücklichsein mit dem eigenen Sound

Darf ich mich da schamlos einklinken? Ich hab gestern ein wenig rumgedudelt, und je öfter ich es höre, desto besser gefällt's mir. 3 Stunden Arbeit, und es sind etliche Fehler im Spiel, aber es ist halt drauflos improvisiert. Für mich ein schönes Beispiel, wie ein neues Spielzeug, ein Jamman Looper, zu Musik führt.



Mit dem Leadsound und meiner Telecaster könnt ich stundenlang drauflosnudeln, und zum Leidwesen meiner Nachbarin tue ich das auch
Verfasst am:

RE: Glücklichsein mit dem eigenen Sound

FretNoize schrieb:
Darf ich mich da schamlos einklinken? Ich hab gestern ein wenig rumgedudelt, und je öfter ich es höre, desto besser gefällt's mir. 3 Stunden Arbeit, und es sind etliche Fehler im Spiel, aber es ist halt drauflos improvisiert. Für mich ein schönes Beispiel, wie ein neues Spielzeug, ein Jamman Looper, zu Musik führt.



Mit dem Leadsound und meiner Telecaster könnt ich stundenlang drauflosnudeln, und zum Leidwesen meiner Nachbarin tue ich das auch


Cool gefällt mir !!

was hast du denn ausser dem Jamman benutzt ??
 
"Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen
das tut, was ihm gefällt.“ - Bob Dylan
Verfasst am:

RE: Glücklichsein mit dem eigenen Sound

FretNoize schrieb:
Darf ich mich da schamlos einklinken? Ich hab gestern ein wenig rumgedudelt, und je öfter ich es höre, desto besser gefällt's mir. 3 Stunden Arbeit, und es sind etliche Fehler im Spiel, aber es ist halt drauflos improvisiert. Für mich ein schönes Beispiel, wie ein neues Spielzeug, ein Jamman Looper, zu Musik führt.



Mit dem Leadsound und meiner Telecaster könnt ich stundenlang drauflosnudeln, und zum Leidwesen meiner Nachbarin tue ich das auch


Das gefällt mir auch richtig gut.
Verfasst am:

RE: Glücklichsein mit dem eigenen Sound

Danke!

So aus dem Gedächtnis:
Axe-Fx2, der Sound ist eine Kombination aus einem Marshall 50Watter mit viel Drive plus ein klein wenig cleanem Fender für die Bässe.
Padshop - mein Lieblingssynthie für Pads
Kontakt - Vintage Keys für's ePiano, Studio Drummer, Battery 3 für die Klicksounds, Streicher kommen von meiner neuen Lieblingsbibliothek Orchestral Essentials von ProjectSam, Absynth für den Bass.
Ach ja, und Izotope Iris ist drin für den Soundeffekt im Hintergrund.
Im Masterchannel hab ich die Studer800 Emulation, die gibt dem Bass noch ein wenig extra Rumms, plus FabFilters Pro-L.

Wenn ich das so zusammenzähle, hab ich schon sauviel Geld ausgegeben. Aber ich bereue nix.

Pleite, aber glücklich!
Verfasst am:

RE: Glücklichsein mit dem eigenen Sound

FretNoize schrieb:
Pleite, aber glücklich!


in Berlin heisst dit "arm aber sexy" ..........
 
"Was bedeutet schon Geld? Ein Mensch ist erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen
das tut, was ihm gefällt.“ - Bob Dylan
Verfasst am:

RE: Glücklichsein mit dem eigenen Sound

steve_d schrieb:
Noisezone schrieb:
Das Superlux PRA 628 MK2 habe ich auch, klasse Mikro für wenig Asche, glaub hab sogar das letzte beim Tman bekommen

Gibt es das nicht mehr? Seit wann denn das? Das wäre ja äußerst ärgerlich, ich wollte mir doch irgendwann auch noch so eins zulegen. Jetzt sehe ich es tatsächlich auch bei Ebay nur noch von US-Verkäufern zu einem höheren Preis (mit Versand erst recht). Nicht lustig.


Nur mal so als Aktualisierung: Der große T hat das Mikro wieder vorrätig...
Verfasst am:

RE: Glücklichsein mit dem eigenen Sound

FretNoize schrieb:
Darf ich mich da schamlos einklinken? ...



sehr geil... gefällt mir supergut...

PIT...
 
~~~ auf der Suche nach dem magischen Ton ~ immer und überall ~~~
...mein Werkzeuchs dafür: Giddars & Trommels

My Facebook
My YouTube


Zuletzt bearbeitet von pit_s_xroad am 03.07.2014, insgesamt einmal bearbeitet
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.