Fender Modern Player Starcaster - Problem mit Tone-Poti

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Fender Modern Player Starcaster - Problem mit Tone-Poti

Hi Leute, ich spiele seit ein recht kurzer Zeit eine Starcaster, bei der ich seit Kurzem ein Problem mit der Besfestigung des Tone-Poti für den Hals-Humbucker habe: Die Mutter lockert sich mit der Zeit und es wird schwieriger ihn zu verstellen, sodass sich der gesamte Poti dreht. Mein Problem ist: ich komme nicht an den Poti ran, um ihn zu arretieren. Habt ihr irgendwelche Ideen???
Verfasst am:

Re: Fender Modern Player Starcaster - Problem mit Tone-Poti

fender_player schrieb:
Mein Problem ist: ich komme nicht an den Poti ran, um ihn zu arretieren. Habt ihr irgendwelche Ideen???


Öhhm, Saiten runter, Pickguard ab und fest schrauben?



EDIT:

Ach sorry, das ist ja ne Semi ohne Pickguard. Wenn sie in der Garantie ist
ab zum Händler, sonst evt. zum Gitarrenbauer ...
 
Grusz

Manuel

www.doedelhaie.de
Punk Rock aus Duisburg-Rheinhausen seit 1984 !!!

www.impact-records.de
Punk Rock Label

www.impact-mailorder.de
Punk Rock Mailorder

Verfasst am:

Re: Fender Modern Player Starcaster - Problem mit Tone-Poti

Hi,

Potiknopf abziehen und es kommt eine Mutter zum Vorschein...der Rest sollte klar sein...

Gruß
Der Nominator
Verfasst am:

RE: Fender Modern Player Starcaster - Problem mit Tone-Poti

Moin,

Potiknopf entfernen, Poti bis zum Anschlag zudrehen, in dieser Position die Potiachse festhalten (bei Schlitzachse ggf. mit Schraubendreher) und die Mutter vorsichtig festdrehen.
Durch das Festhalten der Potiachse in der Anschlagstellung verhinderst Du das Mitdrehen des ganzen Potis.
 
Gruss, tommy
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.