Dial a tap

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Dial a tap

Weihnachtszeit ist Bastelzeit,
ich habe für meine Hamer Sunburst einen neuen Zebra-Doppelspuler für die Halsposition besorgt, damit das wieder amtlich aussieht. Angeregt durch eine entsprechende Schaltung meiner Powerslide habe ich das Teil mit seiner Spulenanzapfung nicht schaltbar gemacht, sondern auf das Tonpoti gelegt, so daß ich stufenlos von 1- auf 2-spulig blenden kann. Funktioniert nicht ganz so schön wie bei der Peavey, weil das Poti sein Pulver schon auf den ersten 20% Regelweg verschiesst. Hat einer Erfahrung damit, ob andere Potiwerte hier sinnvoll sind?
Der PU hat 8 Kilo Ohm (Werksangabe GFS)

Ansonsten tönt es aber schön und wie es soll und auch die Singlekeul-Einstellung klingt mir hier im heimischen Keller durchaus nutzbar.

LG
Marc
 
Liebe ist möglich
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.