nun doch grundsätzlicher: transisstor vs röhre

Seite 4 von 4
Verfasst am:

RE: nun doch grundsätzlicher: transisstor vs röhre

Woody schrieb:
Das ignoriert neben dem von Dir erwähnten Fletcher-Munson-Gedöns ...


Bzgl. Fletcher-Munson könnte man möglicherweise noch ein wenig mit dem EQ nachregeln. Meine alte Stereoanlage hatte für so etwas noch einen Loudness-Schalter.

MfG

JerryCan
 
Ich mag H&K - besonders die MP7.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.