Düsenberg-Bass

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Düsenberg-Bass

Hallo, hat da jemand Erfahrung mit oben genanntem Bass? Das wäre für mich ein Pendant zu einem Fender-P-Bass (Semi-akustik, Mensur usw.), mit dem ich nicht richtig warm werde. Eigentlich spiele ich auch eher E-Gitarre, und das nicht mal richtig. Dennoch könnte ich mir vorstellen, dass der Düsenberg-Bass Spaß machen könnte. Natürlich muss ich das selbst ausprobieren, aber vielleicht weiß ja jemand was darüber, was dafür oder dagegen spricht. Danke vorab.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.