Effektqualität Boss ME 50 vs. 70 - jemand Erfahrungen?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Effektqualität Boss ME 50 vs. 70 - jemand Erfahrungen?

Hallo!
Eigentlich ist es ja auch egal. Aber interessieren würde es mich doch mal, ob jemand Erfahrungen im direkten Vergleich beider Geräte hat...

Ich hab mir "zum ausprobieren" mal aus der Bucht je ein ME 50 und ME 70 gefischt. Als ich die nun im direkten Vergleich nebeneinander am Amp hängen hatte, musste ich mich doch wundern: in meinen Ohren klingt das ME 50 - vor allem in den Modulationseffekten - deutlich wärmer, präsenter und irgendwie einfach besser...
Ich hätte eigentlich gedacht, dass Boss bei den Effekten den gleichen Algorithmus verwendet würde. Und falls nicht, daß das ME 70 als Nachfolger technisch ausgereifter und damit per se besser klingend sei.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Und weiß vielleicht jemand wie daneben der aktuelle Boss ME80 einzuordnen ist?
Oder täuschen mich da meine Sinne?

Sicher gibt es einige Argumente den ME70 zu behalten (Amp Modelling und EQ an Bord, schaltbarer Compressor bzw. Pre-Effects, Reglerwerte werden im Display angezeigt usw.). Aber das die Geräte so unterschiedlich klingen hat mich doch verblüfft.

Schöne Grüße,
Wolfram
Verfasst am:

RE: Effektqualität Boss ME 50 vs. 70 - jemand Erfahrungen?

Mein Wechsel vom ME 50 zum ME 70 war durch die kurze Umschaltzeit/ Latenz zwischen den einzelnen Effekten begründet.
Beim ME 50 waren diese Verzögerungen schon auffällig.
Das ME 70 hat dieses Problem sehr gut gelöst.
Was beide Boards gemeinsam haben ist das etwas komplizierte umschalten zwischen den einzelnen Banks.
Ok , damit kann man leben. Kommt darauf an wie viele und wie oft man hin und her wechselt zwischen den Banks und Effekten...
Das ME 80 wird meine nächste Anschaffung sein. Eben aus dem Grund der guten Lösung des Umschaltens der Banks.
Zum Sound vom ME 50 und ME 70 mag ich hier nichts sagen/ schreiben.....jedes Ohr hört anders...von daher..
Das ME 70, wie aber auch schon vorher das ME 50 dienten mir bisher als Zusatzeffektboard zu meinem Stammstressbrett.
Und fein ist die Sache mit dem Expressionpedal. Zum einen um es als Volumepedal zu nutzen...usw...
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.