Fragen zu Takamine EF391 MB und rätselhafter "R" Gitarre

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Fragen zu Takamine EF391 MB und rätselhafter "R" Gitarre

Hallo zusammen,
vorneweg ich hoffe, dieses Thema ist hier richtig aufgehoben, ist meine erster Beitrag hier .
Mir wurden zwei Gitarren (nach meinem Geschmack) sehr schöne vermacht und ich wüsste gerne genaueres über sie. Was ich über eine Internetrecherche herausfinden konnte hat mich nur mäßig zufrieden gestellt.

Es handelt sich zum einen um eine strahlend blaue Takamine EF391 MB mit naturfarbenem Kopf. Wenn ich richtig liege ist es das Modell das auch von Dave Stewart gespielt wurde.

Bei der zweiten Gitarre bin ich etwas ratlos, da am Kopf kein Herstellername, sondern ein R aus Perlmutt steht.Die Form des Körpers entsprucht der der B.C. Rich Bich Gitarren ,mein Modell in dunklem Magenta, habe ich aber nicht gefunden. Kann sie mir evtl. jemand identifizieren, oder sagen was es mit dem R auf sich hat?

Sind die Gitarren aussergewöhnlich/selten, oder einfach nur alt? :D

Danke schonmal !
Verfasst am:

RE: Fragen zu Takamine EF391 MB und rätselhafter "R" Gitarre

Bilder wären ncht schlecht
 

Wenn du eine weise Antwort willst, must du vernünftig fragen... Johann Wolfgang von Goethe
Das Leben ist nicht zu Ende, nur weil ein Traum nicht in Erfüllung geht.
Es hat nur einen Weg versperrt, damit man einen anderen sucht...
Chinesische Weisheit
Luc @Facebook
Luc@Youtube
Verfasst am:

Re: Fragen zu Takamine EF391 MB und rätselhafter "R" Gitarre

Das "R" der einen Gitarre ist ein normale Variation des BC Rich Logos. Der Firmeninhaber heißt Rico. Deswegen.
"R" statt "BC Rich" ist etwas älter und oft auf den teureren Varianten der Instrumente. Aber das ist - anscheinend - auch mehr Anhaltspunkt als feste Regel.

Bilder wären wirklich nett.

Schade, dass es keine Mockingbird ist. Ich finde ja die Mockingbirds in rot trés chic. Find ich merkwürdig gelungen, das Design.
Verfasst am:

RE: Fragen zu Takamine EF391 MB und rätselhafter "R" Gitarre

Hi,


ich habe auch eine Takamine EF391 MB gebraucht gekauft. Sie wurde 1986 in Japan handgebaut und das Modell ist Dave Stewarts Lieblingsakustik.

MB steht für Maple Blue= Ahorn Farbe Blau

Meine Internetsuche hat zu folgendem Link geführt:
http://www.takamineforum.com/forum3/viewtopic.php?f=4&t=1002&start=30

Bestückt wurden sie vom Werk aus mit D´Addario Ej15 Phosphor Bronze Saiten. Ich finde die passen auch sehr gut!

Der Neupreis laut Vorbesitzer und Erstkäufer war 1991, da wurde sie erst in einem Geschäft gekauft, 1900,- DM.

Zur Verbesserung der Bespielbarkeit habe ich den Steg um einen Millimeter auf der Unterseite mit Schleifpapier abgeschliffen. Die Saitenlage verringert sich dadurch am 12. Bund um 0,5 mm.

Decke und Boden sind massives Ahorn. Ich liebe meine Takamine sehr.

Viel Spass mit dieser wundervollen Takamine!


Jürgen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.