neue Behringer Pedalserie

Seite 1 von 1
Verfasst am:

neue Behringer Pedalserie

steht halt TC drauf.......

http://www.tcelectronic.com/smorgasbord-of-tones/?utm_medium=email&utm_campaign=TC%20ELECTRONIC%20-%20NEWSLETTER%20-%20Introducing%2013%20Unit%20Pedal%20Series&utm_content=TC%20ELECTRONIC%20-%20NEWSLETTER%20-%20Introducing%2013%20Unit%20Pedal%20Series+CID_81a31b787d80022dae43a6ef16554217&utm_source=Campaign%20Monitor

nach dem Motto: wenn die Toneprints mangels Speichermöglichkeit auf PC eh nicht genutzt werden kann man sie auch gleich weglassen.
Ok, ein wenig böse, aber es macht mich traurig was aus einem ehemaligen
Tophersteller geworden ist...........
Verfasst am:

Re: neue Behringer Pedalserie

Dieses unerträgliche Werbe-Gewäsch ("this delay will have your guitar dripping with the vintage tones which have mesmerized audiences for centuries. All the orgasmic sought-after sounds previously unattainable to mankind but now finally available in a small affordable box. Have your fans scream with heavenly delight at the touch of your fingertips.") für ein paar normale absolute Standardtreter die eher nach OEM-Ware schmecken und denen aber auch *gar* nichts von dem anhaftet, was sonst mit der Firma in Verbindung gebracht wird.

TC will halt jetzt *alles* bedienen.

Digitech strebt seit längerem ins obere, TC Electronics jetzt ins untere Segment.

Naja. Möge die Übung gelingen.
Verfasst am:

RE: neue Behringer Pedalserie

Bei Babywindeln. Absolut bei Babywindeln.
 
Vor kurzem habe ich gesehen, dass eine Decke vor meinem Amp lag. Es war 6:57 Uhr morgens. Ich habe sie weggezogen.
Alter, da ging die Sonne auf. Das klang, als hätte jemand eine Decke vorm Amp weggezogen.

https://soundcloud.com/user-868938649
Verfasst am:

RE: neue Behringer Pedalserie

Naja, es gehört ja zur Werbung, dass etwas nicht nur gut funktioniert, sondern mindestens ein Universum neuer Erfahrung eröffnet, ein Kosmos orgasmischer Sinnlichkeit, nur durch diesen Schokoriegel oder weil es jetzt einen Mazda mit anderer Stoßstange gibt.

Besonders oft radikal neu sind Babywindeln. Good call.

Damenbinden unterliegen auch immer radikalen neuen Revolutionen des Fortschritts.

Und es wird bald Zeit, dass ein Nobelpreis für Kosmetik herausgegeben wird. Sieht für den Laien aus wie immer noch Creme und Lippenstift aber was die Wissenschaft da unter Schweiß jedes Jahr an knüppel-harten Forschungs-Revolutionen rausholt.
Man schämt sich fast jedes Mal, eine Welt vorher überhaupt gekannt zu haben.
Verfasst am:

RE: neue Behringer Pedalserie

vor 30 Jahren wusch meine Muttter mit dem weissen Riesen schon weisser als weis - im Grunde müsste bei dem Fortschritt heute nach einer Wäsche quasi die Trommel leer sein, heute wäscht man sicher so gut das man danach nix mehr sieht...

Gilt im Übrigen auch für Zähne

Aber ob es auch andere "Märkte" gibt?

Nun, in den 70ern war die CDU eher rechts der Mitte, dann kamen die Repuplikaner und jetzt halt die AFD & Pegida, neuerdings gibt es Reichsbürger,
mal sehen was in ein paar Jahren noch rechter als rechts kommt...........
wobei - ab wann überschneidet sich absolute Hirnlosigkeit mit Rechts
und wird es dann schon wieder Links?.........äh
Verfasst am:

RE: neue Behringer Pedalserie

ferdi schrieb:
Bei Babywindeln. Absolut bei Babywindeln.

Wenigstens gab es da mal eine wirkliche Neuerung in Form von Superabsorbern, die selbst von hartgesottenen Fans nicht mit dem Argument, die alten seien viel harmonischer ausgelaufen, immer wieder hervorgezaubert werden.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: neue Behringer Pedalserie

Klopapier ist auch so ein Gegenstand der seit Jahrzehnten funktionell restlos zu Ende designt ist.

Vielleicht sollte man da mal eine Vintage-Serie herausbringen. Extra grob und aufregend kratzig. Wie früher, sowjetisches Waisenhaus 1950. Die goldenen Jahre.

New Old Stock, bitte. Maximal Closet Classic. Nicht Road Worn.

Namensvorschlag "Vintage Wipe".
Verfasst am:

RE: neue Behringer Pedalserie

Ach kommt Leute, man muss bei Windeln und Binden auch mal den ökologischen Standpungt betrachten! Da hat sich viel getan. Inzwischen können Binden locker einen halben Liter Flüssigkeit aufnehmen, Windeln sogar 2 Liter. D.h. beide kann man eine Woche lang tragen! Müllvermeidung ist das Zauberwort!

Mal im Ernst, baut TC nicht auch weiterhin hochwertige Pedale? Wenn ich es richtig verstanden habe, wurde nur ein weiterer Markt erschlossen. Leute mit kleinem Geldbeutel wird es freuen. Und dass Herstellungskosten durch Outsourcing gesenkt werden ist auch nichts Neues, die Qualität muss dadurch ja nicht zwangsläufig schlechter werden.
 
Gruss, tommy
Verfasst am:

RE: neue Behringer Pedalserie

Banger schrieb:
Gibt es eigentlich außer E-Gitarren und Motorrädern noch einen Markt, wo man sich so dafür feiert, immer wieder das Rad neu zu erfinden?


Ja, alles wofür man Werbung machen kann.
Verschoben: 30.10.2017 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde