Meine Lieblingsgitarre, und warum sie es ist

Seite 32 von 32
Verfasst am:

RE: Meine Lieblingsgitarre, und warum sie es ist

...da ich unlängst angesprochen wurde ist es mir bewusst geworden, dass ich seit längerem wieder eine sog. Lieblingsgitarre habe.
Mein Gitarrenstall ist ja immer noch mehr als voll wie man der Galerie entnehmen kann.
Aber derzeit hab ich hier meine #1
Don Grosh Bent Top irgendwas...





HSH und 5 Way. Spiele ich oft in Pos. 2 (Splitcoil mit SC).
Der eingebaute Piezo war noch nie in Betrieb bei mir.
Die Pickups sind mit grossen Magneten und scheinbar von Tom Anderson.

Aber die Ergonomie und Flexibilität dieser Gitarre ist echt fein. Sie hat sich ganz heimlich zum derzeitigen Favoriten gemausert.

Als 2. Gitarre nehm ich mit was grad im Bag drinnen ist....oftmals die Shark aber auch Mcs oder MMs...

LG
 
Traurige Erkenntnis:
...Nicht das Erreichte zählt, sondern das Erzählte reicht...
...Andere zu stalken und auf die Füße zu treten bedeutet nicht besser zu sein sondern sich besser zu fühlen...
Homepage: http://www.AugeundSo.at
Verfasst am:

RE: Meine Lieblingsgitarre, und warum sie es ist

Huhu . eigentlich wollte ich ja nur meine olle Es 335 verscherbeln und mit ne günstige Dritt-OM zulegen. Am Ende bin ich mit einer Santa Cruz OM für 5 Mille nach Hause gakommen Verdammt! So sieht sie aus (absolut understatement) und ist mit der Rozawood und Mcilroy meine Lieblingsgitarre. Ich befürchte, dass sie es bleiben könnte.

und sie klingt ganz blau....


Verfasst am:

RE: Meine Lieblingsgitarre, und warum sie es ist

schroeder schrieb:
Ne schwarze Les Paul Custom Baujahr 1977

Weil sie fast so fertig ist, wie ich selber!

Weil ich sie schon über 15 Jahre habe!

Weil ich mit der 63er Mensur dickere Saiten verwenden kann, als mit der 65er!

Weil sie bei hohen Übersteuerungen höllisch pfeift und ich sonst nichts habe, über das ich mich ärgern kann. (Das ist auch ne prima Ausrede. Solange ich reinhaue, pfeift sie nicht. Also hau ich rein!)

Weil die aktuelle Preispolitik von Gibson eine Riesenschweinerei ist! (Oder eine Lektion in freier Marktwirtschaft, selbst für nen Wessi wie mich!)

Weil sie für Blues und Old-School-HM das Beste ist!

Weil Gibson inzwischen auch geile T-Shirts im Programm hat!

Das hört sich nice an
Verfasst am:

RE: Meine Lieblingsgitarre, und warum sie es ist

Sehr cooles Thema
Verfasst am:

RE: Meine Lieblingsgitarre, und warum sie es ist

Habe die letzten Jahre bei den E-Gitarren fast immer eine Fat Strat gespielt. Aber dann habe ich meine alte Roadhouse Strat umbauen lassen.
Nun hat sie der FS den Rang baglaufen.
Umgebaut von Thomas Stratmann aus Hannover. DiMarzio "The Chopper" am Hals, Seymour Duncan "Pearly Gates" am Steg, in der Mitte Texas Special Single Coil.

Bei de akustischen ist es eine Takamine TAN 15C. Guter Klang, gut bespielbar und super Tonabnehmersystem.



 

Wenn du eine weise Antwort willst, must du vernünftig fragen... Johann Wolfgang von Goethe
Das Leben ist nicht zu Ende, nur weil ein Traum nicht in Erfüllung geht.
Es hat nur einen Weg versperrt, damit man einen anderen sucht...
Chinesische Weisheit
Luc @Facebook
Luc@Youtube
Verfasst am:

RE: Meine Lieblingsgitarre, und warum sie es ist

Guter Geschmack @Luc,

meine 3 sind ähnlich, aber nicht in Wagenfarbe lackiert, da ich das Holz sehen will.

Achso, meine Western kommt aus Japan und sehr alt...

LG Tom58

Bis auf Bundierung (Werkzeug) kann ich alles selbst;-)

Hier mal ne Vorgeschmack meiner Haupt-oder so...

[img][/img]

Na ja, klappt noch nich?
 
Ein Mensch ist ein Mensch, und somit wertvoll!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.