Gerüchteküche: John Myung & Music Man?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Gerüchteküche: John Myung & Music Man?

Im Ernie-Ball-Forum las ich gerade, dass die Herren Myung und Petrucci der Music-Man-Fabrik einen Besuch abgestattet haben. Interessant: Herr Myung findet offensichtlich schwer Gefallen an einem 6string-Bongo:



Noch interessanter: Sterling Ball hat einst gesagt, dass es kein 6saitiges Modell des Bongo geben wird, es sei denn, ein entsprechend dekorierter Künstler würde danach verlangen - auch der Wikipedia-Artikel über John Myung geht darauf ein. Und siehe da: schon hat er einen Prototypen in der Hand und man freut sich auf weitere Zusammenarbeit.

Was wohl die Jungs von Yamaha dazu sagen?

So ganz nebenbei: ein 5saitiger Bongo würde mir auch gefallen.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Gerüchteküche: John Myung & Music Man?

Interessant. D.h. das nächste JM-Signature-Modell kann man sich als Normalsterblicher nicht mehr leisten ...

Ich hatte dieses Jahr zweimal den Yamaha-Signature-Bass JM2 in der Hand. Zwei sehr unterschiedliche Erlebnisse - das erste Mal kam er mir vollkommen "künstlich" vor. Durch die etwas eigenartige Art der Lackierung kam ich mir vor, wie von dem Halz "abgeschnitten", was mir überhaupt nicht zusagte. Zu technisch, zu künstlich das ganze.

Neulich dann ein weiterer Test mit dem gleichen (sogar demselben) Instrument. Aha, auf einmal ist da eine Resonanz zwischen mir und dem Bass. Das Spielen auf dem Instrument geht wie Butter von der Hand (und das bei meinen kurzen Fingern!), und ich fühle mich so richtig wohl darauf.

Ich denke, ich muss mir das nochmal sehr genau überlegen mit dem Sechssaiter ...

Viele Grüße
Jo
 
Mix4Munich | Johannes Komarek
PA-Rental: www.mix4munich.de | PA-Workshops zum Einlesen: www.mix4munich.de/portal.htm
Verfasst am:

RE: Gerüchteküche: John Myung & Music Man?

mix4munich schrieb:
Ich denke, ich muss mir das nochmal sehr genau überlegen mit dem Sechssaiter ...

Viele Grüße
Jo


Hi Jo,

ich bin ja vor Monaten günstig an einen JM-Signatur I. gekommen,
sehr schönes Instrument in froschgrün. Das macht mir als Nicht-Bassist
enormen Spaß, der Bass klingt schön tief knurrig, singt in den Höhen
und Hochmitten. Ich bereue den Kauf nicht. Ich hätte den gerne
noch in Fretless ... auf der nächsten Session nehme ich den wieder
mit, kannst Du ja mal testen.
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den Shiva vom Bogner's Reinhold!
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.