Lernbücher für einen Einsteiger

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Lernbücher für einen Einsteiger

Ich bin ein echter Einsteiger der noch nie gespielt hat, nun wollte ich wissen was für Bücher ihr mir empfehlen könntet. Und ob ich auch ohne Lehrer alles lernen kann. Ich leider keinen der mir es zeigen kann in meinem Freundeskreis. Mir wurde schon Peter Bursch empfohlen, was meint ihr?
Verfasst am:

RE: Lernbücher für einen Einsteiger

Moin,

hab Dir ne PN geschrieben.
Verfasst am:

RE: Lernbücher für einen Einsteiger

Danke für die PN wahr schon mal ein Lichtblick im Dunklen der Gitarrenwelt.
Verfasst am:

RE: Lernbücher für einen Einsteiger

hiho,
also für klassische gitarre bzw zu gewissen teilen auch e gitarren von grund auf kann ich dir von Hubert Käppel "Gitarren Schule" vom AMA-Verlag (ISBN 3-927190-78-0) empfehlen. spezifischer auf die E-gitarre bezogen ist zum beispiel auch das Buch "Rock Guitar Secrets"(ISBN 3-927190-07-1) oder *Rock Guitar Basics" (ISBN 978-3-927190-40-5) von Peter Fischer empfehlenswert.

Aus meiner bisherigen Lese erfahrung kann ich dir sagen das die Bücher vom AMA-Verlag allgemein ein gutes Bild machen. Es wird jedoch sicher die eine oder andere bessere Bücherperle geben, je nachdem welches deine lehrziele sind.

greetz
Verfasst am:

RE: Lernbücher für einen Einsteiger

Ich hab eine Konzertgitarre 4/4 in blau C23 ist mir gar nicht auf gefallen das das fehlt.

Hoffe das, das weiter hilft.
Verfasst am:

RE: Lernbücher für einen Einsteiger

jo, dann denke ich mal das du mit der Gitarren schule von Hubert Käppel stoff für mehr als ein Jahr hast. Ich würde dir aber vom reinen selbstlernweg abraten. Spielt einer deiner Kollegen oder bekannten Gitarre? wenn ja ist das gut, dann hast du immer ein backup falls du mal irgendwo nicht weiter kommst bzw hast paar leute die dein erlerntes auch "prüfen" können, da sich dann weniger leicht fehler in der handhaltung ect. einschleichen die du später mühsam abtrainieren musst. wenn nicht würde ich möglichst schauen das du ab und an (je nach budget) bei nem lehrer vorbeigehst. auch wenns nur alle zwei monate für eine stunde ist bringt es sehr viel in bezug auf spielfehlervermeidung.

ps: schöne farbe ;)
Verfasst am:

RE: Lernbücher für einen Einsteiger

Leider spielt in meinem Freundeskreis keiner Gitarre, da ich schon darüber nach dachte zum Lehrer zu gehen kommt mir dein rat echt super. weist du was die stunde so kostet? Da ich noch voll in der Lehre stehe habe ich nicht so viel Geld.
Verfasst am:

RE: Lernbücher für einen Einsteiger

da kann ich dir leider nur aus der schweiz berichten. einzelstunden sind sehr teuer. pro stund war das billigste was ich angeboten bekamm *grübel, lange her* 70CHF , das teuerste was um die 120CHF. das mittelfeld lag um die 90CHF. die meisten geben auch halbstunden service
Verfasst am:

RE: Lernbücher für einen Einsteiger

moin,

ich geb meinem Lehrer 80 Eus / Monat bei 45min/Woche. Ich habe mir zu Anfang auch alles selber beigebracht, weiß jetzt aber meinen Lehrer zu schätzen und genieße jede Minute.

mfg

Max
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.