Brummen durch A/B-Box?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Brummen durch A/B-Box?

Ich stehe vor einem kleinen Problem.

Baue für nen Kumpel ein Stressbrett, da er nicht so handwerklich begabt ist. Hab vor wenigen Stunden dann mal die Effekte der Reihe nach einfach auf dem Boden plaziert so wie sie nachher auf dem Board stehen solllen und mal verkabelt.
Jetzt wollte er eine Möglichkeit das Signal einfach zu muten, stummzuschalten. Wie tut man das? Richtig, per Brücke zwischen Signal und Masse!
Um das zu verwirklichen habe ich genau am Ende der Effektkette eine A/B-Box (Boss AB2) hängen. In Eingang A steckt die Effektkette, in Eingang B ein selbstgebauter Brückenadapter (Monoklinke, Spitze und Schaft verbunden).
Würde man jetzt auf B schalten, so wäre Signal und Masse gebrückt und es müsste Ruhe herrschen...ganz im Gegenteil, es brummt abartig laut.

Stecke ich den Brückenadapter direkt in den Amp dann ist Ruhe, auch den Kabelweg zwischen Board und Amp habe ich per Klinke-Doppelkupplung getestet, absolute Stille.

Wo genau liegt da jetzt der Konstruktion- bzw Denkfehler? Ich werde dieses Brummen einfach nicht los.

Wer weiß Hilfe?

MfG atomic
Verfasst am:

RE: Brummen durch A/B-Box?

Hallo, ich habe so ein Teil nicht.
Aber "Schaltung durch aktive Elektronik: Kein Umschalt-Knacks
Keinerlei Beeinflussung der geschalteten Signale (-20 dBU Inputs und Outputs)" wie geht die aktive Sache genau ??
Ich würde vermuten, einem rein passiven Schalter passiert
das Brummen nicht. Und der Knacks, der knackst halt.
V.H.


Zuletzt bearbeitet von V.H. am 03.12.2008, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Brummen durch A/B-Box?

Na dem Knacks lässt sich ja mit dem dicken Widerstand zu Laibe rücken.

Vielleicht sollte ich da doch selbst bauen und ihm en hübsches A-Gehäuse draufpacken
Verfasst am:

RE: Brummen durch A/B-Box?

Hallo, wie schalten diese Stecker denn ab mit dem Schalter dran ?
Also diese lautlosen Klinkenstecker...
Machen die einen Kurzen ?
Das Einzige, was ich genau weiß :
Mein Vorverstärker am Kabel regelt das mit der Batteriespannung.
Power aus - ohne Knacks aus.
Nach der Trinkpause - Stecker rein, Power an - ohne Dings wieder da.
V.H.
Verfasst am:

RE: Brummen durch A/B-Box?

Der Stecker macht ja nur nen Kurzen zwischen Signal und Masse, mehr nicht.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.