marshall bluesbreaker II treter

Seite 1 von 1
Verfasst am:

marshall bluesbreaker II treter

d´ehre!

ich überlege seit längerem mir einen marshall bluesbreaker II treter zu besorgen.

ich habe ihn auch schon getestet und der erste eindruck war völlig ok. nachdem ich mir aber nicht anmaßen will die qualität und bühnentauglichkeit, bzw studiotauglichkeit in relativ kurzer zeit zu beurteilen ergibt sich die bitte an euch, rückmeldungen bzgl der alltagstauglichkeit zu posten.
außerdem kenn ich ja auch nicht alle (ähnlichen) geräte die es gibt und wer weiß, vielleicht weiß jemand ja was besseres als den bbII

wer hat den bbII bereits gespielt und kann somit ein klares urteil abgeben oder hat einen alternativvorschlag.

für berichte und tipps bin ich jedenfalls dankbar!

greets
heli

Ich habe Deine Überschrift mal etwas konkretisiert, damit man da nicht den Amp vermutet. MC

www.bach4.at
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: marshall bluesbreaker II treter

Hallo - also ich hab den BB2 und mir gefällt er sehr gut. Er ist zwar nicht sehr flexibel was die Sounds betrifft aber einen aufgerißenen BB kommt er schon hahe. Auch als Booster kann man ihn verwenden. Er ist sehr stabil und gut verarbeitet.

Hier kannst du auch etwas nachlesen: http://www.guitartest.de/MARSHALL%20BLUESBREAKER%20II.htm

Auch andere Bodentreter werden auf "Guitartest.de" vorgestellt ! (tolle Seite)


lg,RockMe
Verfasst am:

RE: marshall bluesbreaker II treter

Hi!

Wenn du mit "Qualität und Bühnentauglichkeit" die Verarbeitung/Haltbarkeit meinst: da brauchst du dir keinerlei Sorgen machen. Die Marshall-Treter sind extrem robust gebaut und brauchen sich vor denen von Boss meiner Erfahrung nach nicht zu verstecken.
Das einzige, was ich bisher zu bemängeln hatte: das von mir verwendete Klettband zur Befestigung auf dem Stressbrett klebt auf der Unterseite von Boss-Pedalen besser

Naja, und der link zu Guitartest.de ist ja schon gefallen...
Verfasst am:

RE: marshall bluesbreaker II treter

hi,
kann nur auf meine erfahrungen mit einem guv'2 zurückgreifen. wie schon gesagt, stabil sind die dinger. ich finde sie sogar stabiler als die boss-compacttreter und der vorteil bei dem einzelnen knopf ist, das selbst bei einem leichten tritt das pedal de/aktiviert wird, was bei boss manchmal nicht der fall ist. soweit zu bühnentauglichkeit.

bei mienem pedal finde ich die regler etwas uneffektiv, d.h. es ändert sich zu wenig wenn ich z.B. die tone regler bediene. kann aber nicht sagen ob das nur beim guv'2 so ist...

aber noch viel spaß biem suchen...

falls du nochmal einen vergliach brauchst... (sd1 von boss)
http://www.gearwire.com/boss-sd-1.html

aber noch viel spaß biem suchen...
Olion
Verfasst am:

RE: marshall bluesbreaker II treter

danke für eure antworten!
letztendlich habt ihr meine kaufabsicht nur bestärkt!
offensichtlich gibt es nix negatives über den bb2 )

sers
Verfasst am:

RE: marshall bluesbreaker II treter

Hi,
ich kann das Teil auch nur wärmstens empfehlen. Sowohl die Boost- als auch die Distortion-Funktion sind ein Traum. Vor meinen Valve Junior geschaltet (den teste ich zur Zeit mit allem was mir in die Finger gerät) macht das Ding echt dampf. Mit ner 2x12er Box bläst es einem die Ohren weg, aber mit nem amtlichen Marshall-Röhren-Sound.
Kein Vergleich zu meinem Boss MD-2 (der nebenbei auf einen Käufer wartet, siehe Kleinanzeigen), welcher lieber von Metallern eingesetzt werden sollte.

Grob geschätzte 1 mio ausführliche Reviews findest du übrigens bei der Harmony-Central.com.
Ciao,
Mo
Verfasst am:

RE: marshall bluesbreaker II treter

ich hab mir einen gekauft und finde ihn echt klasse, soundmäßig total überzeugend und die boostfunktion unbezahlbar!
habe ihn nebst wah wah in den effektloop meines marshalls gehängt!
Verfasst am:

RE: marshall bluesbreaker II treter

Hi!

Also ich hab den BluesBreaker I und ist bis jetzt der beste Low-Gain Zerrer den ich unter den Füßen hatte. Mein absoluter Liebling ist aber der Shredmaster aus der gleichen Serie.

Gruß
Jürgen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.