Dean Hardtail Select

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Dean Hardtail Select

Moin,

als leidenschaftlicher Stratspieler war ich seit Längerem auf der Suche nach einer Les Paul in Stratform. D.h. der Sound und das Konzept (Humbucker, Toggle, 2xVol., 2xTone, Mensur, Hölzer) sollten einer Les Paul entsprechen, die Form einer Strat (u.a. mit Wampenspoiler).

Die vorliegende Dean Hardtail Select (Made in Korea) kommt den Vorgaben sehr nahe. Sie hängt sehr ausgewogen am Gurt und ist mit 4 kg für mich nicht zu schwer. Sie hat einen schön kräftigen Hals und ist aus sehr schönen Hölzern (angeblich selektiert) sehr hochwertig gebaut. Als da wären 2 teiliger Mahagonibody mit dicker Tigerstripe Mapledecke (kein Fotoflame!), und eingeleimter Mahagonihals. Der Hals-/Bodyübergang ist perfekt gelöst. Fühlt sich an wie ein durchgehender Hals. Herausragend ist für mich das Griffbrett. Sehr dunkles Palisander. Dermaßen feinporig, dass es fast wie lackiert aussieht. Darauf verbaut sind Jumbo Bundstäbchen mit allerbestem Fretjob.

Nun das Beste. Man bekommt mit ihr den authentischen "Woman- Flötenton" hin. Liegt wohl an den Zutaten und den 22 Bünden. Ansonsten tönt die Gitarre sehr resonant und elegant. Funky Clean Chords kommen richtig gut. Lässt man sie von der Kette, kann sie auch richtig böse. Überhaupt macht sie viele Spielarten klaglos mit. Sie wirkt in keiner Weise limitiert, was eine gute Gitarre m.E. auszeichnet. Was sie allerdings nicht kann, sind höhenlastige Stratsounds aber dafür habe ich sie ja auch nicht gekauft.

Negativ kann ich nur berichten, dass der perfekt gekerbte Sattel an seinen Aussenkanten so scharfkantig war, dass er bei entsprechenden Akkorden richtig fies in die Hand piekste. Den habe ich inzwischen aber nachgearbeitet.

So, das sind meine ersten Eindrücke vom Wochenende. Ich hoffe mal sehr, dass ich in einem halben Jahr noch genau so zufrieden bin. Der allererste Enthusiasmus ist ja manchmal sehr trügerisch.




 
Gruss, tommy
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Dean Hardtail Select

Cooles Teil und auch ein recht eigenes Design, gut könnte man jetzt so ein bisserl in die prs Richtung rücken, aber ich glaub gar nicht mal, daß es der Grundgedanke bei Dean war, eine PRS alike Gitarre zu machen.

Man hört auch so ziemlich nie mal was Negatives hinsichtlich deren Instrumente und so wirklich teuer sind sie nun auch nicht. Ich bin auch schon hin u. wieder mal am schauen, da ich noch nie ne Dean hatte. Ich muß mal auf die Website gehen, evtl. gibt´s beim Neukauf ja sogar gleich noch ne Michael Angelo Batio - Gedächtnis Perücke mit in den Gitarrenkoffer.
Viel Spaß mit dem Teil
Verfasst am:

Re: Dean Hardtail Select

tommy schrieb:
So, das sind meine ersten Eindrücke vom Wochenende. Ich hoffe mal sehr, dass ich in einem halben Jahr noch genau so zufrieden bin. Der allererste Enthusiasmus ist ja manchmal sehr trügerisch.






Moin,

ich dachte mir, dass es sinnvoll wäre, auf o.g. Prognose auch ein Feedback zu geben.

Ich spiele die Gitarre jetzt seit über einem Jahr. Sie ist meine absolute Hauptgitarre geworden. Gerade aktuell im (Power) Trio mit Gesang/Bass, Drums und Gitarre, bringt sie den geforderten "Bumms", der ständig notwendig ist, um den geschlossenen Sound nicht einbrechen zu lassen. Sowohl clean als auch verzerrt klingt sie über meinen Bluesbreaker immer raumfüllend bei trotzdem großartiger Transparenz. Das würde ich z.B. mit meiner Strat so nicht hinbekommen. Tele geht da schon eher. Leider aber mit deutlich geringerer Ergonomie.
Nein, die Dean bleibt! Inzwischen sind lediglich 2 G. Burstbucker reingekommen. Im Nachhinein muss ich aber sagen, dass die Maßnahme nicht wirklich notwendig gewesen ist. Die Stock Humbucker sind wirklich gut. Lediglich der Dean Neck PU klang etwas bedeckter.
Falls es noch interessiert: Musikrichtung ist von ZZ Top über Led Zeppelin, ACDC, Creed und King's X bis Metallica. Alles geht wirklich tadelos.

Würde ich die Gitarre bei einer Bühnenshow verbrennen oder zertrümmern müssen, käme sofort eine identische ins Haus!
 
Gruss, tommy
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.