Lovepedal Tchula -wie Lautstärkesprung reduzieren/vermeiden?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Lovepedal Tchula -wie Lautstärkesprung reduzieren/vermeiden?

Hallo zusammen,

ich finde den Sound des Lovepedal Tchula klasse, hatte es vor einiger Zeit hier und gab es allerdings wieder zurück, weil der Lautstärkesprung beim Einschalten einfach zu dolle war. Was ich mich allerdings frage: wie macht der Kollege Josh Smith das eigentlich in u.a. Video?



Er hat's vor einem völlig cleanen Morgan Amp hängen und ich hör da jedenfalls keinen signifikanten Anstieg der Lautstärke. Ich hab den Morgan SW50R, ebenfalls völlig clean und da hat das so jedenfalls nicht funktioniert.

Hat jemand eine Idee? Ob das auf dem Board kompensiert wurde? Oder liegt's einfach nur dran, dass er sehr laut spielt und ich auf Wohnzimmerpegel?

Gruß, Tennisarm
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Lovepedal Tchula -wie Lautstärkesprung reduzieren/vermeiden?

Nun das kann natürlich auch an der Lautstärke hängen. Ich höre da allerdings schon einen kleinen Sprung, wenn auch nur gering. Ich hab ja nun auch ein Les Lius Pedal welches auf dem Tschula basiert. Hier kann man halt die Lautstärke anpassen. Vielleicht wäre das ja auch für dich interessant?

Wobei ich sagen muss, ich habe solche Pedale in der Art wenn eigentlich immer on und regele alles von clean bis fett mit dem Gitarrenvolumepoti. Ich denke, so funktionieren diese Pedale auch am effektivsten, zumal der Ton und die Dynamik beim runterregeln deutlichst zunimmt. Ein aufgerissener Tweedamp nimmt ja auch an Lautheit zu und diese Pedale simulieren das sehr gut.

Für mich: Telli > Les Lius > Excelsior= GEILOMAT HOCH 10!

PS: Diet hat die Pedale auf seiner Seite sehr gut beschrieben. Das Tschula ist eher speziell, das Les Lius schon leicht universell.
Verfasst am:

RE: Lovepedal Tchula -wie Lautstärkesprung reduzieren/vermeiden?

Magman hat es ja schon gesagt...Les Lius oder den neuen High Power Tweed Twin kaufen! Bei beiden Geräten kann die Lautstärke angepaßt werden.
LA
Verfasst am:

RE: Lovepedal Tchula -wie Lautstärkesprung reduzieren/vermeiden?

Ich hab schon bei ein paar Pedals einen Trimmpoti zwischen Schalter und Platine gelötet weil sie mir zu viel Gain hatten. Mit der Lautstärke kannst du es genauso machen. Einfach zwischen Platinenausgang und Schalter einen Trimmer und nach Herzenslust runterregeln.
Verfasst am:

Re: Lovepedal Tchula -wie Lautstärkesprung reduzieren/vermeiden?

Tennisarm12 schrieb:
Er hat's vor einem völlig cleanen Morgan Amp hängen und ich hör da jedenfalls keinen signifikanten Anstieg der Lautstärke. Ich hab den Morgan SW50R, ebenfalls völlig clean und da hat das so jedenfalls nicht funktioniert.



Keine Ahnung worüber du das hörst, aber der Lautstärke anstieg ist signifikant!!
Verschoben: 29.09.2014 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde