Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

Da bisste ein paar Tage im Urlaub an der Ostsee, kommst zurück ins - in den vergangenen Wochen offensichtlich überheizte Ruhrgebiet - und findest Deine vom Vorbesitzer mies geleimte Klampfe so vor:



Grrmpf... Ein Fall für den Gitarrenbauer...
Ob sich das lohnt bei einer 80 Euro Höfner aus den 70ern??

Ralf
 
At the end of the day, a guitar is a piece of wood, and you either have good wood or bad wood. Quite often you change your pickups and electronics anyway, so really, having that little transfer on the headstock makes zero difference. (Steve Rothery)
Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

Lagerfeuergitarre !

Bring sie mit auf die Session und sie bekommt eine first-class Feuerbestattung !!
Da ist erfahrenes und geschultes Personal vor Ort.
 
___________________________________

Gruß
Stefan
Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

Kulle Wumpenteich schrieb:

Herr Wumpenteich, Sie sind mir unsympathisch!

Ralf
 
At the end of the day, a guitar is a piece of wood, and you either have good wood or bad wood. Quite often you change your pickups and electronics anyway, so really, having that little transfer on the headstock makes zero difference. (Steve Rothery)
Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

Ich hege den Verdacht, dass Du mit Deinem Trecker und einem Buddel Korn da hackebreit rübergebraten bist... Stimmt's!
Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

physioblues schrieb:
Lagerfeuergitarre !


Auch daran hängen viele, sehr viele Erinnerungen - die einem mehr wert sein können als den Hals nochmal fachmänisch leimen zu lassen!

r
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

Ach, n paar Spax rein und datt geiht wieder...
Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

trekkerfahrer schrieb:
ein paar Tage im Urlaub an der Ostsee


Ich kann mich nicht erinnern, einen Hinweis erhalten zu haben, dass du dich in meiner unmittelbaren Nähe befandest. Ich kann ein Gentleman sein.... du hättest dich mit mir vor der Dame ganz gewiss nicht blamiert

Kulle Wumpenteich schrieb:
einem Buddel Korn

Einer Buddel Korn

trekkerfahrer schrieb:
Herr Wumpenteich, Sie sind mir unsympathisch!


Mir auch.

Ich vermute, zum Überwintern wirst du dir eine neue Höhle suchen müssen.

Tom
Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

...kurz hinterm Sattel 'ne M6 mit Flügelmutter = prima Reisegitarre!



Wumpi rules!
 
Gruss, tommy
Verfasst am:

Re: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

trekkerfahrer schrieb:

Herr Treckerheini, da hammer abber schomma bässä foddografiert, gelle ... gib Dir mal Mühe, wenn Du Mitleid erhaschen willst.
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

Hallo!

Die Entscheidung, ob sich eine Reparatur lohnt, hängt natürlich in hohem Maß davon ab, ob du die Gitarre häufig spielst und ob du daran emotional hängst.

Wenn beides nicht der Fall ist, ist das ein wirtschaftlicher Totalschaden. Dann würde ich an deiner Stelle Holzleim besorgen und mit einer großen Portion Humor versuchen, das selbst zu leimen.

Entweder das funktioniert, dann freust du dich - oder du scheiterst grandios und machst eine ordentliche Foto- oder Videodokumentation daraus.

Gruß

e.
Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

Nullbund! muss was besonderes sein...
Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

dass Du mit Deinem Trecker und einem Buddel Korn da hackebreit rübergebraten bist... Stimmt's!







_________________________
Aion Kinah Kaufen
Verfasst am:

RE: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

Nochmal ordentlich Spucke drauf. Das hält wieder bis zum nächsten Sommer.
Tröste dich, bei meiner alten Höfner Westerngitarre fiel spontan das Schlagbrett ab, what shall's.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

Re: Pfusch-Reparatur und Mist-Wetter

trekkerfahrer schrieb:
Deine vom Vorbesitzer mies geleimte Klampfe

Ralf


Hi,

was der Vorbesitzer kann, kannst Du vielleicht besser?

Also was solls, nochmal Leim dran und ne Zwinge und schauen, was passiert.

Gruß Diet
(ansonsten die Mechaniken als extrem rare Höfner vintage bei Ebay verhökern )
Verschoben: 25.08.2014 Uhr von Schnuffi
Von Gitarre nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde