Neue Songs, 3/10

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Neue Songs, 3/10

Und weiter gehts im Mixing- Marathon, diesmal mit 'Letter From You'.
Wie immer ist konstruktives Feedback gerne gesehen.

Verfasst am:

RE: Neue Songs, 3/10

Klasse Song. Sperrig genug um mir zu gefallen.

Wenn ich mäkeln darf: Der Gesang ist mir zu flach und zu sehr im Hintergrund. Das ist irgendwie schon stimmig, aber die Stimme hat was und könnte ein wenig grösser und ein bisschen mehr im Vordergrund sein. So klingt das ein wenig gequetscht und das muss nicht sein. Ich würde ein ganz klein bisschen (fast unhörbares) Echo drauf machen und das ganze 2-3 db lauter.

Der Mix ist ansonsten prima, deutlich stimmiger als bei 2/10.
Insgesamt:

Ralf

Edit: Die Lick-Gitarre im Intro ist mir zu weit links. Das klingt über Kopfhörer irgendwie asymmetrisch. Würde ich ein bisschen mehr in die Mitte ziehen.
 
At the end of the day, a guitar is a piece of wood, and you either have good wood or bad wood. Quite often you change your pickups and electronics anyway, so really, having that little transfer on the headstock makes zero difference. (Steve Rothery)
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 3/10

Danke!

Intro - Gitarre nun mittig gepanned.
Stimmen 2 dB lauter und mit etwas mehr Raum, der Bass ein wenig leiser.
Besser?

Verfasst am:

RE: Neue Songs, 3/10

Doc Line6forum schrieb:
Besser?

Jep! Sehr fein! Die Stimme könnte für meine Begriffe sogar noch etwas mehr Fundament vertragen. Vielleicht noch ein bisschen bei 250 Hz dazu...
Aber insgesamt ist das sehr stimmig

Ralf

PS: CD ist hiermit bestellt. Das ist sehr feine Musik!
 
At the end of the day, a guitar is a piece of wood, and you either have good wood or bad wood. Quite often you change your pickups and electronics anyway, so really, having that little transfer on the headstock makes zero difference. (Steve Rothery)
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 3/10

Ja, mach mal. Ich würden mir den Gesang bei allen Songs, also 1-3 ein bisschen mehr "in die Fresse" wünschen. Das klingt irgendwie immer ein bisschen versteckt und das ist nicht nötig.

Ralf
 
At the end of the day, a guitar is a piece of wood, and you either have good wood or bad wood. Quite often you change your pickups and electronics anyway, so really, having that little transfer on the headstock makes zero difference. (Steve Rothery)
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 3/10

Sehr schöner Song.

Das Intro hat mich erst mal aufs Glatteis geführt, weil ich irgendwie bis 6 zählen wollte ....dabei ist der Song doch 4/4 (scheiss-Kopfmucker LOL)

Schöne Strophe, grandiose Bridge (ab ca. 0.50) und dann ab 1:05 ein Refrain, der diese - ich sags nochmal - grandiose Bridge - leider nicht mehr toppen kann. Aber "Kritik" am songwriting ist eh ne ganz subjektive Kiste. Vielleicht kannst Du den Refrain etwas "prominenter" abmischen. Ich weiß nicht, wie ich das besser erklären kann.

Auf jeden Fall - hab ich auch schon bei Song 2 gesagt - ist die CD hiermit vorbestellt. Das ist ganz tolle Musik, die mir gute Laune ins Gesicht zaubert.

Gruß Uli
 
mein blog: www.hans-ulrich-mueller.de
email muelrich(at)yahoo.de
www.youtube.com/muelrichmusic
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 3/10

muelrich schrieb:
Sehr schöner Song.

Das Intro hat mich erst mal aufs Glatteis geführt, weil ich irgendwie bis 6 zählen wollte ....dabei ist der Song doch 4/4 (scheiss-Kopfmucker LOL)

Schöne Strophe, grandiose Bridge (ab ca. 0.50) und dann ab 1:05 ein Refrain, der diese - ich sags nochmal - grandiose Bridge - leider nicht mehr toppen kann. Aber "Kritik" am songwriting ist eh ne ganz subjektive Kiste. Vielleicht kannst Du den Refrain etwas "prominenter" abmischen. Ich weiß nicht, wie ich das besser erklären kann.

Auf jeden Fall - hab ich auch schon bei Song 2 gesagt - ist die CD hiermit vorbestellt. Das ist ganz tolle Musik, die mir gute Laune ins Gesicht zaubert.

Gruß Uli


Sehr vielen DANK!!
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 3/10

So, ich hab mich jetzt nochmal dran gemacht.
1. Ein klein wenig mehr Fundament auf den Lead- Vocals.
2. Drums 3 dB lauter, nachdem Beschwerden aus der Band kamen (und nicht nur vom Drummer... )
3. Etwas mehr 'Weirdness' im 2. Intro, (das Gitarrenriff wird jetzt doppelt gedoppelt, aber zeitversetzt und mit Salto, damit einem schwindelig werden kann...).
Ich muß das jetzt mal sacken lassen, ob der 3. Mix besser ist als der 2.

Danke fürs Mitmachen!

[sc][/sc]
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 3/10

So, ich mache den Sack jetzt zu.
Nachdem der Herr der schwarzen und weißen Tasten mir noch eine Version abgerungen hat, in der man das Piano auch hören kann (was aber nur dadurch möglich war, daß ich das Piano durch eine Bassman- Simu geschickt habe, hehe... ), sind jetzt, glaub ich, alle zufrieden.
Hier also die 'vorläufig endgültige' Version mit dem 'hammering piano' im Refrain...
Der nächste Song folgt nächste Woche...

Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Neue Songs, 3/10

Klasse. Die Arbeit hat sich gelohnt. Weitermachen, bitte!
Verschoben: 08.09.2014 Uhr von Schnuffi
Von Meine Band, meine Musik nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde