zwei gleiche Verzerrer in Reihe geschaltet

Seite 1 von 1
Verfasst am:

zwei gleiche Verzerrer in Reihe geschaltet

Good afternoon,

Stevie Ray Vaughn hat´s auch schon gemacht.....2 Tubescreamer hintereinander. Das klingt ja auch mit einer guten Singlecoilgitarre geil.

Jetzt habe ich das mal mit zwei Zendrive hintereinander versucht. Resultat - klingt nicht geil...... Komischerweise klingt es bei anderen Verzerrern, die den Zendrive "anblasen" wesentlich harmonischer (OCD, Tube Screamer usw.). Der Verstärker war übrigens ein Koch Studiotone. Irgendwie schiessen die sich gegeneinander aus.

Soviel zu diesem Klangversuch.....

euer Gitarrenorakel Jochen
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: zwei gleiche Verzerrer in Reihe geschaltet

Hallo Jochen,

da ich ja auch einen Studiotone spiele und dank Deiner CD weiß, wie Du so klingst ...hast Du schon mal einen Xotic AC+ vor den Koch gehangen?

Der ist seit Jahren bei mir Nummer 1 und hat u.a. folgende Geräte überlebt:

Fulltone Distortion Pro
CoolPedals Dirty Devil
Rodenberg GAS 728
Xotic BB+
Gristle King
 
mein blog: www.hans-ulrich-mueller.de
email muelrich(at)yahoo.de
www.youtube.com/muelrichmusic
Verschoben: 08.09.2014 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde