Suche gute Westerngitarre - Teil II

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Suche gute Westerngitarre - Teil II

Helau und Ahoi!

Nachdem Micha schon im Mai nach einer Westerngitarre im Bereich - €250,00 um Infos gebeten hatte (http://www.guitarworld.de/forum/suche-gute-westerngitarre-t41831.html) würde ich hier gerne auf das Preissegment bis €600,00 erweitern.

Anforderungen: Ich bin "unplugged"-Spieler, soll heißen, ich setze E-Gitarre auf Acoustic um, praktisch KEIN Finger-Picking, sondern nur Plektrum/Hybrid, funkige Rhythmusgitarre UND Solo-Lines...

Derzeit spiele ich eine Ibanez AEG10 (ca. €250,00-Segment - die Gitarre wurde an anderer Stelle schon mal "kritisiert" ).
Hauptproblem bei meiner AEG ist, dass sie über Amp/PA im Bassbereich recht krank "britzelt" und irgendwie nicht "dreidimensional" (genug) klingt...

Im Blick habe ich das "schlichte" Satriani-Modell: ich mag das schwarze Design und den Jumbo-Style (http://www.thomann.de/de/ibanez_jsa5bk.htm) - kennt/spielt die jemand?

Der Rolli hat mir vorab schon mal die Veelah V5 GACE empfohlen! (Danke!)

Sonst noch Erfahrungen/Ideen?

Alle Grüße und vielen Dank!
o:dee
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Suche gute Westerngitarre - Teil II

Ich hab u.a. diese hier. hab noch ein bisschen an der Saitenlage rumgefeilt. Es gibt sie in 2 Hals-Versionen. Einmal etwas breiter und die Slim Version.

http://www.seagullguitars.com/seagull_original_series.html

Ich hab die breite Version genommen weil ich hauptsächlich Fingerstyle spiele. Ich habe sie seinerzeit, ca. 1 Jahr her in Braunschweig für 580 Euro gekauft. Hab gerade gegoogelt, die Preise schwanken zwischen 598 und 669 Euro.

669

598

Bei Thomann gibt es das Modell nur ohne Tonabnehmer wie´s aussieht.

Klick mich

Aber vielleicht mal anrufen. bestellen kann man da sicherlich auch die mit PU.
Ich finde diese Gitarre ziemlich gelungen. Guter Klang, Bespielbarkeit war schon ab Werk gut, jetzt ist sie super. Macht auch optisch ein schönes Bild.
Verfasst am:

RE: Suche gute Westerngitarre - Teil II

Hallo!

Für diese Art von Anwendungen benutze ich eine Yamaha CPX 700 und hatte (für diese Anwendungen!) auch nie etwas besseres in den Händen.

Gruß

erniecaster
Verfasst am:

RE: Suche gute Westerngitarre - Teil II

Ich werfe die Seagull Enturage Rustic Mini Jumbo ins Rennen. 650 Schleifen und jeden Cent wert. Tolle Optik, super Bespielbarkeit und 1a Sound akustisch, wie elektrisch.

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/-/art-GIT0011497-000?campaign=GBase/DE

Falls du Interesse daran hast, ich hab derzeit eine zum Test die relativ günstig verkauft wird. Mehr per PN.
Verfasst am:

RE: Suche gute Westerngitarre - Teil II

Yeah! Die APX700II ist es geworden! Hätte ich auch selber 'drauf kommen können - hab schließlich die APX-Nylon schon über 20 Jahre...

Danke und Grüße!

Verfasst am:

RE: Suche gute Westerngitarre - Teil II

Die Yamaha CPX 700 soll dafür echt gut sein, hab ich auch schon gehört!
Verschoben: 13.07.2015 Uhr von Schnuffi
Von Gitarren- & Gitarrenampfragen für Einsteiger nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde