Abgebrochene Spitze einer Flyin V reparieren

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Abgebrochene Spitze einer Flyin V reparieren

Hallo
Frage in die Expertenrunde:
Bei meinem Jackson Pfeil den ich heute bekommen habe, fehlt die Ecke des langen Flügels.
Wie bekomme ich das wieder so hin das es nicht direkt wieder abbricht?
Holz anleimen oder nur mit Holzspachtel?
Schraube durch und verspachteln?

Bin für Tipps und Ideen dankbar!
Gruß RC

Verfasst am:

RE: Abgebrochene Spitze einer Flyin V reparieren

N`abend,

wenn die fehlende Ecke lückenlos wieder draufpassen sollte, reicht eigentlich Ponal Express, wenn trotzdem Lücken nach dem kleben sichtbar sind, kannst Du Holzspachtelmasse nehmen, um diese Lücken zu schließen. So würde ich das machen. Wenn Du sicher gehen willst, ab zum Gitarrenbauer, wird nicht die Welt kosten.
Gruß
Verfasst am:

RE: Abgebrochene Spitze einer Flyin V reparieren

Ich würd die Ecke mit ner Raspel schön gefährlich spitz machen
Verfasst am:

RE: Abgebrochene Spitze einer Flyin V reparieren

Nimm normalen Ponal. Ponal Express und Ponal wasserfest härten nicht ganz so fest aus. Oder Stabilit Express. Da kannste gleich hinterher mit spachteln.
 
MfG, Marco

http://www.blueamps.de
perfekte Deals mit: Auge, Magman, Leny, Hypnose Kröte, fenderlefthand, Tummy ))), Pfälzer, Noisezone
Verfasst am:

RE: Abgebrochene Spitze einer Flyin V reparieren

V.H. schrieb:
Wie bekommt man so unscharfe Fotos hin ?
V.H.


Wieso, die Tapete ist doch tipp topp!

Im Ernst, hast du denn die Ecke noch? Wieviel fehlt denn, auf dem Bild ist das nicht wirklich zu erkennen?
Du kommst mMn nicht drum rum, die Ecke wieder durch Holz oder ein ähnlich stabiles Material zu ersetzen. Spachtel ist da wahrscheinlich nicht stabil genug, um dauerhaft eine Ecke zu bilden.
Holzecke schnitzen, die Verbindungsflächen anpassen, verleimen, schleifen, spachteln, schleifen, lackieren. Dat is Arbeit, bis dat richtig schick ist.
 
D'oh!

On sale:
Squier Strat VII
Verfasst am:

RE: Abgebrochene Spitze einer Flyin V reparieren

Danke, ich probiere es mal aus!
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Abgebrochene Spitze einer Flyin V reparieren

Hallo, das mit dem Foto war nicht so ernst gemeint.
Man kann mit heutiger Technik unter Umgehung eines Filmes
doch so viele Versuche machen wie nötig sind, es halbwegs scharf zu präsentieren das Problem.
V.H.
Verschoben: 15.09.2014 Uhr von Schnuffi
Von Gitarrenbau & Tuning nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde