16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

Seite 1 von 1
Verfasst am:

16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

Hallo liebe GW-Gemeinde,

aufgrund einer angeblich nicht bezahlten Rechnung und angeblich
geschickter Mahnung in Höhe von 16,63 Euro für ein Jahr Webspace für eine andere Domain, die ich noch für irgendwas horte, hat mein
Provider Puretec.de/1und1 alle Zugänge incl. E-mail für ganze
zwei Tage gesperrt. Ich habe ohne Prüfung der Forderung sofort überwiesen, das per Fax und Einschreiben an 1und1 geschickt, keine
Reaktion bis eben, als ich denen über Kontaktformular eine Mail
zukommen ließ aus der hervorgeht, daß ich, wenn ich nicht sofort freigeschaltet werde, mir einen anderen Provider suche ...

Auch werde ich mir von denen mal ausrechnen lassen, was
durch den Ausfall der Zugänge mir nun gutgeschrieben werden müßte, alleine bei GW sind das monatlich fast 40 Euro ... das sind schon fast
Telekom-Manieren, der Kunde wird einfach abgeklemmt, ob rechtens oder
nicht.

So, jetzt läuft alles wieder, ich habe aber keinerlei Mails bekommen aus
der Zeit, die sind einfach abgeblockt worden. Wenn also was wichtiges
war, bitte nochmals schreiben.

Ich bin sowas von sauer!
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den XTC vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: 16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

Hi Doc,

ich kenn das. War auch mal puretec-Kunde. Da gabs noch Abbuchungen, obwohl ich schon längst gekündigt hatte. Von Storys bei Strato ganz zu schweigen. Bin dann mit den Domains zu nem kleinen Provider in Berlin gezogen. Gute Leistungen, erstklassiger Support und das ganze auch noch für schmales Geld.

Lass mich bloß mit diesen Massenhostern in Ruhe *schauder*.

Viele Grüße
Marc :
Verfasst am:

RE: 16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

OingoBoingo schrieb:
Hi Doc,

ich kenn das. War auch mal puretec-Kunde. Da gabs noch Abbuchungen, obwohl ich schon längst gekündigt hatte. Von Storys bei Strato ganz zu schweigen. Bin dann mit den Domains zu nem kleinen Provider in Berlin gezogen. Gute Leistungen, erstklassiger Support und das ganze auch noch für schmales Geld.

Lass mich bloß mit diesen Massenhostern in Ruhe *schauder*.

Viele Grüße
Marc :


Hi Marc,

das steht mir dann wohl auch noch bevor ... kannst Du mir mal
die Adresse Deines Providers zukommen lassen.

Ich wünsche Dir schon mal alles Gute für 2005, vielleicht kommt
ihr mal in die Gegend (zippchen.de zB.), guten Rutsch!

@all: wenn Ihr da meint, einen besonders guten und zuglich
günstigen Provider zu haben, dannschickt mit die Adresse.
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den XTC vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: 16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

Hi Doc,

das kann sogar sehr schnell der Fall werden. Bin am 01.01. in Köln. Abends gehts dann zusammen mit Freundin zum Queen-Musical. Dann mal sehen, evtl. tuckern wir dann erst am 3.1. zurück nach Hamburg.

Wenn du Zeit hast, können wir uns ja mal treffen.

Hau rein. Und ebenfalls schonmal einen guten Rutsch.

Der Provider ist übrigens www.prosite.de. Und mit www.pixelx.de hab ich auch schon gute Erfahrungen gemacht.

Ich schreib dir gleich mal meine Handy-Nummer.

Grüße
Marc

Nachtrag: Shit, hab da was von Kölsch gelesen und gleich an Köln gedacht... Ist das denn noch weit bis Köln?
Verfasst am:

RE: 16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

OingoBoingo schrieb:
Hi Doc,

das kann sogar sehr schnell der Fall werden. Bin am 01.01. in Köln. Abends gehts dann zusammen mit Freundin zum Queen-Musical. Dann mal sehen, evtl. tuckern wir dann erst am 3.1. zurück nach Hamburg.

Wenn du Zeit hast, können wir uns ja mal treffen.

Hau rein. Und ebenfalls schonmal einen guten Rutsch.

Der Provider ist übrigens www.prosite.de. Und mit www.pixelx.de hab ich auch schon gute Erfahrungen gemacht.

Ich schreib dir gleich mal meine Handy-Nummer.

Grüße
Marc

Nachtrag: Shit, hab da was von Kölsch gelesen und gleich an Köln gedacht... Ist das denn noch weit bis Köln?


20-25 Minutos bis Köln vom Zippchen aus. Ich wohne
mittlerweile noch näher an Köln (was mir diese Stadt auch nicht
sympathischer macht), in Troisdorf, bin aber leider unterwegs,
schade. Grüß mir den Bassmann beim Queenmusical, ist ein Kumpel ...
der spilet auch sonst viel Queen: Mayqueen.de

Was ist Dir eigentlich hier passiert:



Ich hoffe, das hat man später noch operativ entfernen können.

... Apropos, im nächsten Jahr wird auch mal in Troisdorf gejammt:
www.artfactory-troisdorf.de wird dann die Adresse sein. Wir beziehen
ungefähr im Februar unsere Räume, wenn sich das wg. irgendwelcher
Formalitäten nicht noch verschiebt um ein paar Tage.
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den XTC vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: 16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

Ach du Scheiße, wo hast Du DAS Foto denn aufgetrieben???

Mir gehts aber schon wieder besser.

Wird aber echt mal Zeit, daß ich mal bei euch auftauche, wenn ihr mal jammt. Aber ich bin immer zu faul, die Kilometer zu fressen... *shameonme*

Hab bis jetzt von Mayqueen echt nur gutes gehört. Wie heißt denn der Bassist vom Queen-Musical? Vielleicht schaff ich es ja tatsächlich, ihn anzuqatschen. Wenn ich da hingelassen werde.

Grüße
Marc
Verfasst am:

Re: 16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

doc guitarworld schrieb:
Hallo liebe GW-Gemeinde,

aufgrund einer angeblich nicht bezahlten Rechnung und angeblich
geschickter Mahnung in Höhe von 16,63 Euro für ein Jahr Webspace für eine andere Domain, die ich noch für irgendwas horte, hat mein
Provider Puretec.de/1und1 alle Zugänge incl. E-mail für ganze
zwei Tage gesperrt. Ich habe ohne Prüfung der Forderung sofort überwiesen, das per Fax und Einschreiben an 1und1 geschickt, keine
Reaktion bis eben, als ich denen über Kontaktformular eine Mail
zukommen ließ aus der hervorgeht, daß ich, wenn ich nicht sofort freigeschaltet werde, mir einen anderen Provider suche ...

Auch werde ich mir von denen mal ausrechnen lassen, was
durch den Ausfall der Zugänge mir nun gutgeschrieben werden müßte, alleine bei GW sind das monatlich fast 40 Euro ... das sind schon fast
Telekom-Manieren, der Kunde wird einfach abgeklemmt, ob rechtens oder
nicht.

So, jetzt läuft alles wieder, ich habe aber keinerlei Mails bekommen aus
der Zeit, die sind einfach abgeblockt worden. Wenn also was wichtiges
war, bitte nochmals schreiben.

Ich bin sowas von sauer!


Das war eigentlich gar nicht so schlimm: mich haben viele Eltern angerufen und sich dafür bedankt, daß ihre Bengels mal endlich wieder ihre Zimmer aufgeräumt haben.
Verfasst am:

Re: 16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

Polli schrieb:
doc guitarworld schrieb:
Hallo liebe GW-Gemeinde,

aufgrund einer angeblich nicht bezahlten Rechnung und angeblich
geschickter Mahnung in Höhe von 16,63 Euro für ein Jahr Webspace für eine andere Domain, die ich noch für irgendwas horte, hat mein
Provider Puretec.de/1und1 alle Zugänge incl. E-mail für ganze
zwei Tage gesperrt. Ich habe ohne Prüfung der Forderung sofort überwiesen, das per Fax und Einschreiben an 1und1 geschickt, keine
Reaktion bis eben, als ich denen über Kontaktformular eine Mail
zukommen ließ aus der hervorgeht, daß ich, wenn ich nicht sofort freigeschaltet werde, mir einen anderen Provider suche ...

Auch werde ich mir von denen mal ausrechnen lassen, was
durch den Ausfall der Zugänge mir nun gutgeschrieben werden müßte, alleine bei GW sind das monatlich fast 40 Euro ... das sind schon fast
Telekom-Manieren, der Kunde wird einfach abgeklemmt, ob rechtens oder
nicht.

So, jetzt läuft alles wieder, ich habe aber keinerlei Mails bekommen aus
der Zeit, die sind einfach abgeblockt worden. Wenn also was wichtiges
war, bitte nochmals schreiben.

Ich bin sowas von sauer!


Das war eigentlich gar nicht so schlimm: mich haben viele Eltern angerufen und sich dafür bedankt, daß ihre Bengels mal endlich wieder ihre Zimmer aufgeräumt haben.



Hahahahaha! Rat Tomago hat auch einen zappaesken Zimmerhintergrund.
Da wird nun ein neues Bild hochgeladen die Tage, was?

@OingoBoingo: Rolf Sander - Mayqueen, Killerz, Autschbach und Heino

www.rolfsander.de - netter Kerl, guter Basser!
 
VG, Sven

Spiele bei den SONIC HEADS feine SIGN GUITARS und den XTC vom Bogner's Reinhold!
Verfasst am:

RE: 16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

Hi Doc,

ich habe meine wenigen Projekte damals immer bei folgenden Provider
gehostet und eigentlich nie Probleme gehabt. Außerdem sind die super
günstig, du kannst dir den Servertyp selbst wählen und zügig im Beantworten von Mails sin sie auch noch! Also check it out!



http://www.webjanssen.de



Grüße und einen Guten Rutsch ins neue Jahr @ all!!!

Dre
Verfasst am:

RE: 16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

Hi Doc

ein weiterer Provider ist http://www.prowebhost.de/ Dort habe ich u.a. meine eigene Seite drauf laufen und bin sehr zufrieden.
Verfasst am:

RE: 16,63 Euro und eine Lesepause von 2 Tagen

Tach,
bin seit 2000 bei hosteurope. OK, ist zwar nicht gerade klein.
Konnte mich aber noch nie beklagen.

Gruß
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

Provider?

Ich hab seit geraumer Zeit nur eine kleine Webadresse bei Puretec. Jedes Jahr zur gleichen Zeit wird von meinem Konto per Einzugsermächtigung, ein bestimmter Betrag abgebucht. Dieses Jahr 2 Monate früher wie erwartet. Zack, genau an diesem Tag war mein Konto leider nicht aussreichend gedeckt. 2 Tage später bekomme ich von meiner Bank einen Kontoauszug mit dem Hinweis, daß ein Rückbuchung erfolgte augrund o.g. Problems. Ich also puretec über den Servicebereich angemailt mit einer großen Entschuldigung und der Anfrage ob sie die offen stehende Forderung nicht zum nächsten ersten abbuchen könnten?! Soweit so gut. Ein paar Tage später bekomme ich von Puretc eine Mahung zugestellt, daß ich die offene Rechnug doch bis zum ....zu zahlen habe.Ich total sauer rufe bei Puretec an und erkläre denen die Situation. Die erklären mir doch glatt, von mir nie eine E.Mail erhalten zu haben. Ich sage, das kann nicht sein, ich habe denen sogar das Datum genannt. Nö, wir haben keine E-Mail von ihnen bekommen. Dann fragte ich ob sie den offenen Betrag denn nicht einfach abbuchen könnten, ohne die Mahngebühren. "Geht klar, machen wir, einen schönen Tag noch."
Tage später, ich schecke meine Kontoauszüge...haben die mir doch glatt den offenen Betrag "plus" Mahngebühren von meinem Konto abgebucht. Ich war sehr sehr sauer. Und ich überlege mir ernsthaft, dort zu kündigen.
Du bist doch als Kunde einfach der Arsch, wenn du mal einProblem hast, und bittest um etwas. Aber wehe die wollen was von dir...

PS: Ich könnte da noch weitere Stories erzählen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.