Welcher Captain Jones an Deck der El Cabronita?

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Welcher Captain Jones an Deck der El Cabronita?

Ahoi Matrosen,

Nachdem mir gestern eine wundervolle Rumpf und Mast Kombi aus der MJT Werft zusegelte stellt sich mir nunmehr die Frage, wie ich den Kahn denn Bemannen möchte. Es geht ausschließlich um die Position an achtern.

Klar ist: es soll ein Seemann aus dem Hause TV jones sein... Aber welcher? ich schwanke zwischen classic plus und power'tron. ich mag es, wenn es hinten etwas saftig und mittiger ist, soll aber nicht zu sehr nach PAF klingen. Der powertron plus in meiner billy bo damals war mir z.B. Deutlich zu dunkel.

Irgendwer Erfahrung mit filtertrons in der Tele? Bitte vortreten.

Danke
Gruß
.gurki
Verfasst am:

RE: Welcher Captain Jones an Deck der El Cabronita?

Möge der Käptn den Maat Classic Plus für das Achterdeck anheuern.

Auf meinem Panzerkreuzer Gretsch hat er vorzügliche Dienste geleistet. Obermaat Powertron ist deutlich zu aggressiv für die Mannschaft.
Verfasst am:

RE: Welcher Captain Jones an Deck der El Cabronita?

Ahoi,

ich würde Dir ebenfalls zum klassischen Seemann raten wollen; der liegt dank Plus aureichend hart am Wind, ohne gleich den Popeye zu geben.

Viel Spaß,

Batz.
Verfasst am:

RE: Welcher Captain Jones an Deck der El Cabronita?

Hier wird eindeutig zuviel Rum konsumiert !!!

Vielleicht sollte ich das Forum wechseln

Gruß
Sven
Verfasst am:

RE: Welcher Captain Jones an Deck der El Cabronita?

Hm, ich glaube die Herren trinken Whiskey...

und den nur in verträglichen Dosen... Nein nein die Herrschaftenhaben schlicht und ergreifend zu viele Eigendrogen...
Verfasst am:

RE: Welcher Captain Jones an Deck der El Cabronita?

Whisky gibt's jetzt auch in Dosen...? - Böse Welt...
Verfasst am:

RE: Welcher Captain Jones an Deck der El Cabronita?

Batz Benzer schrieb:
Whisky gibt's jetzt auch in Dosen...? - Böse Welt...



By the way, auf einem Lehrgang haben wir nach Feierabend auf der Butze Jim Beam Cola aus der Dose getrunken. Nach 4-5 Stück bin ich dann auf Bondex Dünnschichtlasur witterungsbeständig umgestiegen...schmeckte einfach besser!


...sorry, ich schweife ab.....weitermachen!
 
Gruss, tommy
Verfasst am:

RE: Welcher Captain Jones an Deck der El Cabronita?

Batz Benzer schrieb:
Whisky gibt's jetzt auch in Dosen...? - Böse Welt...


Ja, natürlich... Und CS ist eigentlich auch die Abkürzung "can strength"

Hauptsache Du trinkst das Zeug nicht aus der Flasche. Ein bisschen gute Sitte muss sein.
Oder wie sagte schon Captain Blackbeard: "ne Buddel voll Rum und nirgends ein Glas, so macht mir das Trinken kein Spaß."

tommy schrieb:
By the way, auf einem Lehrgang haben wir nach Feierabend auf der Butze Jim Beam Cola aus der Dose getrunken. Nach 4-5 Stück bin ich dann auf Bondex Dünnschichtlasur witterungsbeständig umgestiegen...schmeckte einfach besser!
!


Wenn Dir Kevin Sorbo, nach erfolgter Expertise, dass dies kein Jim Beam sei, das Zeug dann über den Tresen kippt, hast Du wenigstens die Oberflächenversiegelung im Sack...
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Welcher Captain Jones an Deck der El Cabronita?

Gurki, ich war gerade auf der Seite von MJT. Hast Du dir den Cabro Body etwa in diesem mintgrün bestellt....???

Sabber...
Verschoben: 13.10.2014 Uhr von Schnuffi
Von Gitarre nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde