Jonathan Wilson Rolling Universe

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Jonathan Wilson Rolling Universe

Liebe Fingerpicker unter euch,

hat sich schon mal jemand mit diesem Song auseinandergesetzt?



Es gibt noch keine Tabs im Netz und ich komm einfach nicht weiter
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Jonathan Wilson Rolling Universe

N´abend,
da ich kein Kapospieler bin (keines zur Hand habe), habe ich das Schema mal auf die schnelle umgedacht, also diese 2 Bünde tiefer gespielt, daraus entsteht ein G-schema, Grundton G, die Bassmelodie ist demnach C, H, A, G, die Diskant bleibt irgendwie auf G, so wie wenn man ein G-dur spielen würde. Das ist das Hauptthema, was sonst noch so passiert, kann man sich zusammenreimen , ich hoffe meine umständliche Erklärung hilft ein wenig weiter.
Verfasst am:

RE: Jonathan Wilson Rolling Universe

bebob schrieb:
N´abend,
da ich kein Kapospieler bin (keines zur Hand habe), habe ich das Schema mal auf die schnelle umgedacht, also diese 2 Bünde tiefer gespielt, daraus entsteht ein G-schema, Grundton G, die Bassmelodie ist demnach C, H, A, G, die Diskant bleibt irgendwie auf G, so wie wenn man ein G-dur spielen würde. Das ist das Hauptthema, was sonst noch so passiert, kann man sich zusammenreimen , ich hoffe meine umständliche Erklärung hilft ein wenig weiter.


Danke erstmal! Nur, die Akkorde sind mir schon klar, es geht eher um das Picking, genauer, was ist der Wechselbass, was spielt er auf dem Diskant. Sieht so aus, als würde er nur mit dem Zeigefinger spielen. Das Pattern, was er über C und G spielt, hab ich rausgekriegt, aber den Wechsel in E-Moll und B/F# usw.
Verschoben: 01.12.2014 Uhr von Schnuffi
Von Gitarre nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde