Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

Schönen Guten Tag,

ich habe eine eventuell etwas merkwürdige Frage aber nachdem ich schon das Internet auf den Kopf gestellt hab, müsst jetzt ihr Profis ran .

Mein Freund spielt leidenschaftlich Gitarre und hat auch viel Zubehör. Derzeit lebt er allerdings in einer Zweckgemeinschaft und konnte noch nicht sein ganzes Gitarrenzubehör mitnehemen (insbesondere nicht sein Mischpult) und wird dies wohl auch erst im Sommer nächsten Jahres (wenn er umzieht) zu sich holen.

Er schreibst selbst Lieder (hobbymäßig) und vergisst hin und wieder aber die Melodien .

Meine Frage nun:
Gibt es eventuell "etwas" womit er seine Gitarre mit dem Ipod verbinden kann um leienhaft Melodien aufzunehmen um sich diese zu merken?

Am besten so, dass er diese auch nicht auf den PC laden muss (wär aber auch ok) sondern vielleicht auch direkt wieder vom Ipod abspielen kann?

Ich kenn mich leider mit sowas garnicht aus und finde nur Verstärkerkabel für den Ipod, damit man den Verstärker sozusagen über Kopfhörer hört (Oh gott...Tschuldigung für meine Beschreibungen aber ich kenn mich mit den Begrifflichkeiten garnicht aus ).

Es soll ein Weihnachtsgeschenk sein und am besten nicht Himmel und Hölle kosten, sonst muss ich mir doch etwas anderes einfallen lassen .

Falls es sowas garnicht gibt, wär ich über andere Zubehörideen auch äußerst dankbar
.

Ich danke euch jetzt schonmal!
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

Also die einfachste und günstigste Art wäre zum Beispiel das "iRig" von IK Multimedia. Das ist ein Adapter und eine App, mit welcher sich Gitarren-Verstärker simulieren und auch aufnehmen lassen. Es müsste wohl schon ein iPod Touch sein, für alle anderen iPods gibt es sowas nicht. Einfach mal nach iRig suchen bei Google. Das Paket gibts in diversen Shop so zwischen 25-30 Euro.
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

Moin und willkommen!

Die einfache Methode, wenn ein Interface (Gitarreinsgeräthineinbekommdingens vorhanden ist),
Amplitube App mit Recording Plug In:
https://itunes.apple.com/us/app/amplitube-free/id373309342?mt=8


Professioneller ist wohl diese Methode:
http://guitar.about.com/od/recording/tp/How-To-Record-Guitar-Using-Your-Iphone-ipad.htm


Hier wird Dir aber wohl der ein oder andere Crack noch antworten können.
 
Gruss, tommy


Zuletzt bearbeitet von tommy am 12.12.2013, insgesamt einmal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

...gerade gefunden (um mal einen Eindruck zu bekommen). Betrifft die von raptor beschriebene I-Rig Methode plus Amplitube Erweiterung. I-Rig allein reicht auch schon als Grundausstattung, ist ja wohl eine Recording App schon dabei:


 
Gruss, tommy
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

Hallo ,

wow geht das schnell hier .
Erst einmal vielen Dank für die Antworten!!

@Raptor: Oh ja super! "IRig" hatte ich mir jetzt auch schon ein paar mal angeschaut aber ich hab es so verstanden, dass es ein reiner Verstärker wäre. Wenn man damit auch noch aufnehmen kann, wär das ja schon einmal eine geniale Idee!
Ich glaube das einzige problem ist, dass er ein Ipod Nano hat. Also dieses Ding hier (http://www.google.de/imgres?sa=X&biw=1680&bih=922&tbm=isch&tbnid=Kq9jc6hXG6D7KM:&imgrefurl=http://www.fscklog.com/2008/09/ipod-nano-4g-ge.html&docid=lagdZj5DMzWEuM&imgurl=http://www.fscklog.com/nano4g_farben.jpg&w=500&h=297&ei=npGpUtGfEojJtQbe_IGYDA&zoom=1&iact=rc&dur=361&page=1&tbnh=129&tbnw=217&start=0&ndsp=40&ved=1t:429,r:17,s:0,i:141&tx=128&ty=37).
Damit wäre das dann wohl nicht möglich?

@tommy:
Okay ich danke dir schonmal das du versucht hast mir das zu umschreiben :D. Aber so gut du es auch probiert hast was ein "Gitarreneinsgeräthineinbekommdingens" ist hab ich leider noch nicht verstanden . Ein Mischpult oder wie oder was? Ich glaub ich such doch ein "Gitarreinsgeräthineinbekommdingens" oder nicht?

@Magman:
Ja das schaut interessant aus. Da muss ich mir aber erstmal ein Kaffee holen damit ich mich mit dem Thema beschäftigen kann. Für mich ist das als würd ich ne neue Sprache lernen . Aber danke, ich schaus mir an!

@nochmal tommy: Oh man das ist ja großartig! Aber ich habe jetzt die schlimme Befürchtung dass das nicht mit seinem Ipod Modell geht...Oh man!


Nochmal allgemein...falls es mit dem Ipod nano garnicht möglich ist, was habe ich für Alternativen?

Es tut mir so leid das ihr meinen Kauderwelsch hier entziffern müsst. Aber ich danke euch das ihrs probiert .
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

...sorry, I-Pod Nano hatte ich überlesen. Da sieht's wohl eher schlecht aus.
 
Gruss, tommy
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

Hallo Dune,

ich bin mir relativ sicher, dass du mit dem iPod Nano keine Chance auf die hier erwähnten Beispiele hast! Das ist unangenehm, aber leider nicht zu ändern, denn eines brauchen die hier erwähnten APPs: Eine Bedienung und die ist mit dem Nano eher nicht möglich. Ich weiß nicht genau, ob der Nano ein Mikro eingebaut hat, aber damit ist auch nur eine Aufnahme möglich, um die Idee nicht zu vergessen...

Also, du müsstest schon dafür sorgen, dass dein Freund sich ein neues Gerät anschafft, oder es einmal mit Homerecording am PC versucht, aber das ist ein anderes Thema.
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

Eine einfache, preisgünstige I-Pod-unabhängige Lösung wäre noch Sowas:

http://www.thomann.de/de/line6_backtrack.htm


Auch bei dieser Art Lösung (mobile Recorder) sind preislich nach oben natürlich keine Grenzen gesetzt.

Ein ordentlicher "Pocketrecorder" mit mehreren Aufnahmespuren plus Stereomikrofon (für Live- oder Gesangsaufnahmen) plus Gitarren/Bass Anschlußmöglichkeit incl. eingebauter Effekte und und und ist der Zoom H4N. Kostet aber:

http://www.thomann.de/de/zoom_h4_n.htm
 
Gruss, tommy
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

@tommy: Du hast Nano nicht überlesen. Ich habe es erst eben geschrieben weil ich erstmal schauen musst was für einen er hat .

@schröder: Was du schreibst macht schon Sinn. Nachdem ich das Video gesehen haben ist mir auch aufgefallen dass das schon eine gewisse Bedienung benötigt.
Ich dachte es gäbe was ganz simples...Kabel an die Gitarre, Kabel an ipod/mp3 player...Spielen, Abspeichern, Fertig!
Aber dem ist anscheinend nicht so .

Es muss auch nicht zwangsläufig der Ipod sein. Es wär nur schön wenn es ein Gerät wär, welches man unabhängig vom PC nutzen kann. Sowas wie ein Diktiergerät nur das der Sound nicht von außen aufgenommen wird sondern durch ein Kabel.
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

@tommy:

Ich hab mir das mit dem Backtrack mal angeschaut und er hört sich nach einer idealen Lösung an!
Das ist toll! Das einzige was ich jetzt nicht herauslesen konnte ist, ob dieser an der Gitarre angeschlossen wird oder ob er "von außen" aufnimmt.

Und ob er dann den aufgenommenen Sound direkt vom Gerät abspielen kann?
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

Dune schrieb:
Das einzige was ich jetzt nicht herauslesen konnte ist, ob dieser an der Gitarre angeschlossen wird oder ob er "von außen" aufnimmt.



Ich tät mal die "IN"-Buchse versuchen ...
 
Bildzeitung zu lesen, stellt keinen Weg aus der Unmündigkeit dar. (fm)
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

Dune schrieb:
@tommy:

Ich hab mir das mit dem Backtrack mal angeschaut und er hört sich nach einer idealen Lösung an!
Das ist toll! Das einzige was ich jetzt nicht herauslesen konnte ist, ob dieser an der Gitarre angeschlossen wird oder ob er "von außen" aufnimmt.

Beides



Und ob er dann den aufgenommenen Sound direkt vom Gerät abspielen kann?

Ja, über Kopfhörer



Wenn Du auf den Thomann Link gehst und runterscrollst, findest Du übrigens eine Bedienungsanleitung.
 
Gruss, tommy
Verfasst am:

RE: Gitarrensounds auf Ipod aufnehmen

@tommy:
Vielen Dank!
Die Verlinkung zur Bedienungsanleitung habe ich glatt übersehen auf der Seite. Jetzt ist mir alles klar.
Vielen vielen Dank! Ich denke, dass das genau das richtige ist .
Verschoben: 15.12.2014 Uhr von Schnuffi
Von Recording nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde