Tech21 hot Rod Plexi

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Tech21 hot Rod Plexi

Hallo zusammen,

wenn ich Langeweile habe, schaue ich gern mal auf Websites von Herstellern, die ich sowieso mag. Eine blöde und teure Angewohnheit. Ich landete hier:

http://tech21nyc.com/products/effects/plexi.html

Was soll ich nach dem Video noch groß schreiben? So klingt das dann halt. Spannend finde ich nur, dass das in Zimmerlautstärke nicht so toll ist, in Bandlautstärke aber sehr wohl. Booster davor funktioniert übrigens super, der OCD macht auch keine Zicken, ist dem Plexi aber zu ähnlich. Was anderes habe ich gerade nicht zur Hand - brauche ich aber auch nicht.

Seit heute ist die Kiste auf meinem Board und ich fürchte, dass meine "elektrische Eisenbahn" jetzt fertig ist. Amp clean fenderig zurechtdrehen, gemäßigte Plexizerre davor, für die Momente im Leben mit mehr Gainwunsch Hot dazu, Booster davor, Delay und Stimmgerät dahinter, fertig. Alles vor den Cleankanal - nix mit vier Kabeln. Metal geht nicht, mir egal. Okay, ich hab ja noch einen Zerrkanal, der das kann. Von Country bis Metal kann die Anlage also jetzt alles, ich aber nicht.

Das ist extrem einfach und bequem und flexibel noch dazu. Übrigens ohne Rauschen und Knacken, mit den für Tech21 üblichen sensitiven Reglern.

Kurz: Wer ein bißchen Marshall will und keinen hat, ist mit dieser Dose bestens bedient.

Gruß

erniecaster
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Tech21 hot Rod Plexi

Inhalt auf Wunsch des Users gelöscht
Verfasst am:

RE: Tech21 hot Rod Plexi

Heyyy das klingt wirklich sehr geil nach Plexi! Mag auch eins, aber hab auch nix gefunden in deutschen Landen.

Gleiche Frage an Ernie. Oder hast du das aus den Ebay Kleinanzeigen gekooft?

EDIT: Dachte ich mir

Hier ein guter Vergleich. Die Tech21 Jungs sind gute Handwerker!





Verfasst am:

RE: Tech21 hot Rod Plexi

Inhalt auf Wunsch des Users gelöscht
Verfasst am:

RE: Tech21 hot Rod Plexi

Hi Männer,
habe auch das Review auf youtube gesehen.....wenn man sich auf ebay.us anmeldet und dann nach tech21 sucht, gibt´s immer Angebote um die 90 - 100 EUR used. MwSt usw. kommen dann natürlich noch dazu.
Überlege immer noch, ob ich das Ding vor meinem Triamp nutze.....
Verfasst am:

RE: Tech21 hot Rod Plexi

Hallo!

Ja, da weiß man doch nicht, ob man lachen oder weinen soll.

Bei der gestrigen Probe tat die Anlage exakt, was sie tun sollte. Für mich ist "set and forget" ein eindeutiges Indiz - und ich habe gestern ausschließlich den Hall- und den Masterregler bewegt.

Aber, ach, ein Stachel im Fleisch schmerzte gar: http://www.tech21nyc.com/products/sansamp/flyrig.html

Da baut doch Tech21 quasi meine Anlage in einem schicken, kleinen Gehäuse nach. Das Video konnte ich mir noch nicht ansehen aber alleine das Foto lässt mich nicht mehr los. Lediglich die Tatsache, dass an dem Gerät der Tuner fehlt, stimmt mich einigermaßen ruhig.

Jaja, der Teufel ist ein Eichhörnchen.

Gruß

erniecaster
Verfasst am:

RE: Tech21 hot Rod Plexi

Inhalt auf Wunsch des Users gelöscht
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verschoben: 26.01.2015 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde