I want you (she's so heavy)

Seite 1 von 1
Verfasst am:

I want you (she's so heavy)

...läuft gerade zum zweiten Mal heute bei mir. Meine Fresse, was für ein über-epischer Song. Könnt ich den ganzen Tag hören.

Überhaupt, die ganze Platte....

Joah, mir gefällts..


Beste Grüße,
Jab
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

Inhalt auf Wunsch des Users gelöscht
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

Ihr seid beide gute Menschen.
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

Abbey Road? Für mich die geilste Beatles-Scheibe, egal, was andere behaupten.
 
Ein Onkel, der Gutes mitbringt, ist besser als eine Tante, die nur Klavier spielt.
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

Wo wir schon nostalgisch werden, mir fiel heute noch vor dem Zähneputzen magic bus ein. Gut, dass ich mich gerade erinnere. Ich wollte es doch anhören...
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

Ich mag sie ja alle, aber wenn ich mich entscheiden müsste, dann zugunsten des "Doppelalbums" Rubber Soul/Revolver.
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

Inhalt auf Wunsch des Users gelöscht
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

V.H. schrieb:
"Who's Next" von 1971 - was für eine Musik.

V.H.



... stimmt ... und an die 70er Jahre Musikaufnahmen kommt sowieso nix mehr dran ..das war und bleibt die Hightime der Rockmusik.
Es ist doch immer wieder schön das rauszukramen.

Dann nenne ich jetzt mal Ufo - Lights Out

Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

- Inhalt auf Wunsch des Users gelöscht -
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

Ich liebe das Gesamtwerk der FabFour.
Den frühen Beat genauso wie die Übergangsphase (Batz´ genannte DoLP) und natürlich auch das "Spätwerk", das für mich mit der Sgt Pepper beginnt.

Ich bin immer wieder verblüfft, EINE Band, und sooo unterschiedliche Songs wie zB:

I saw her standing there
She loves you
Girl
Norwegian Wood
Eleanor Rigby
Lucy in the sky with diamonds
A day in the life
With a Little help from my friends
Blackbird
Helter Skelter
When I´m Sixtyfour
Something
Here Comes the Sun
Don´t let me down

Diese Band war so "anders" als alles davor UND danach, unglaublich.
Und diese "Magie" war nur als Band da:
Solo kam da keiner der Vier ran.
Auch (oder gerade) zu Zeiten, wo die Jungs schon intern ziemlich viel Zoff hatten.

Hach (sentimentaler Seufz ...): DANKE JUNGS, dass es Euch gab!
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

Hach...

One sweet dream
Pick up the bags and get in the limousine
Soon we'll be away from here
Step on the gas and wipe that tear away...


und:

And so I quit the police department
And got myself a steady job
And though she tried her best to help me
She could steal but she could not rob...


UND natürlich:

And in the end, the love you take
Is equal to the love you make



*seufz*

Jab
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

Vor allem sind die Beatles wohl die einzige Band, die zusammengenommen noch ein Weltklassealbum hätte haben können allein aus Songs, die nicht auf den regulären Alben landeten sondern nur als Single oder Doppel A Single erschienen....Strawberry Fields, Penny Lane, We can work it out, Hey Jude, All you need is love, etc.....

Ash
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

Bekenne mich dazu, beim Kochen reichlich Mötley Crüe zu hören. Und was fällt mir da zwischen Saucenbinden und Nippen am Gin Tonic auf...?
Aber checkt es selbst:

Album "Dr. Feelgood" von 1989, Track 3 "Slice of your Pie" ab 2:50 min.

Wer hätte das gedacht, auch Schwanzrocker haben Respekt vor ihren Wurzeln.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: I want you (she's so heavy)

Inhalt auf Wunsch des Users gelöscht
Verschoben: 02.03.2015 Uhr von Schnuffi
Von Musik- & Informationsforum nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde