Looper mit Eingang für Mic + 2x Stereoeingang

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Looper mit Eingang für Mic + 2x Stereoeingang

Hallo,

Ich suche nen Looper, den ich sowohl für Gesang, Gitarre und E-Piano verwenden kann...und das alles gleichzeitig.
Alle, die ich bisher gefunden habe haben jedoch nur einen Stereo-Eingang und (wenn überhaupt) einen Mikro-Eingang.
Ich bräuchte aber noch einen zweiten Stereo-Eingang.
Gibt es sowas auf dem Markt und ich habe das bisher nur übersehen, oder gibts das garnicht?
Wie macht es dann z.B. Bernhoft? Der hat ja auch zahlreiches Geraffel, das er loopt.
Der benutzt glaube nen AB-Switcher.
Gibts dann wenigstens nen Switcher, der ein Stereo-Eingang und einen Mono-Eingang auf eine weitere Quelle rausschickt?
Oder ratet ihr mir sowieso aus dem E-Piano nur Mono zu gehen? Dann wäre es ja egal.

Danke und viele Grüße,
Mörten
 
To those who understand, I extend my hand
To the doubtful I demand, take me as I am
Not under your command, I know where I stand
I won't change to fit your plan, Take me as I am
Verfasst am:

RE: Looper mit Eingang für Mic + 2x Stereoeingang

Hallo Mörten,

der Jamman Stereo von Digitech hat einen Mikroeingang (XLR), Stereoeingang (2x 6.3mm Klinke) und einen AUX-Eingang (Stereo, 3.5mm Klinke). Leider kann er nur (Mic+Stereo) ODER Aux alleine gleichzeitig aufnehmen (umschalten nötig). Ich kenne sonst auch kein Gerät mit dieser Fähigkeit. Was spricht den gegen einen kleinen Mischer vor dem Looper? Etwas wie das Alesis Multimix 4 braucht wenig Platz und ist für <100€ zu haben.

Gruß
Christian
Verfasst am:

RE: Looper mit Eingang für Mic + 2x Stereoeingang

Also, was den switcher anbelangt, schau mal bei Lehle.
Schon der Little Lehle II ist in Stereo ausgeführt. Wenn Du nur entweder/oder schalten willst, wäre das der richtige.

Wenn Du entweder/oder/und schalten willst, dann halt was größeres, wie der 3@1 oder d.loop

Sind zwar nicht die billigsten switcher aber qualitativ über jeden Zweifel erhaben.

Schönen Gruß
Verfasst am:

RE: Looper mit Eingang für Mic + 2x Stereoeingang

Ich mache es z.B. mit dem erwähnten Teil von Lehle. Könnte man nicht alles über ein (Sub)Pult laufen lassen und dann von dort in den Looper?

Meinen Gesang splitte ich auch auf. Wenn ich den loopen möchte trete ich das hier:
http://www.thomann.de/de/palmer_palmer_mi_dms.htm
Ein Ausgang geht in den Looper,der andere direkt ins Pult.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Looper mit Eingang für Mic + 2x Stereoeingang

Danke schonmal für die Tipps.
Werde ich mal schauen, wie und wann ich mir damit bissl was baue.

Gruß Mörten
 
To those who understand, I extend my hand
To the doubtful I demand, take me as I am
Not under your command, I know where I stand
I won't change to fit your plan, Take me as I am
Verschoben: 02.03.2015 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde