Groove Tubes "Classic Clone" Speakers

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Groove Tubes "Classic Clone" Speakers

Kennt die jemand? In meiner 2x10" GT Box werkeln offenbar 8 Ohm Celestions, die "Classic Clone" - Sticker verpasst bekommen haben. Leider keine Angaben über die Leistung und die wüsste ich jetzt gerne (soll ein Super Sonic 60 drüber laufen). Und wenn möglich auch, ob Alnico oder Keramik. Können das die Experten an der Code Nummer erkennen? Wäre super, Danke!





[/img]
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Groove Tubes "Classic Clone" Speakers

Auf jeden Fall Keramik-Magneten. Gebaut am 29. September 1995. Weiteres wirst Du aber wohl nur erfahren, wenn Du den halb abgefledderten Bapper ganz entfernst, da die Nummer nur Aufschluss über das Datum gibt.
Verfasst am:

RE: Groove Tubes "Classic Clone" Speakers

Danke!! Habe auch mal Dr. Decibel von Celestion angemailt und ein paar Infos erhalten, sodaß ich den Sticker nicht ganz abrupfen muss. Ist ein G10L-35 PE, Part Nummer T 4190. Ob der jetzt tatsächlich nach GT Spezifikation gebaut wurde, kann keiner mehr sagen, vielleicht ein anderer Draht für die Spule? Die Leistung ist auf jeden Fall ausreichend für den SuperSonic.




Cheers!
Verschoben: 27.04.2015 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde