Neues Musikvideo - White Rabbit

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Neues Musikvideo - White Rabbit

Hier mal ein anderes Projekt wo ich mitwirke. Eher experimentelle 80er gemischt mit moderneren Synthie/Rocksounds.
Ach ja... da bei dem letzten Video was ich gepostet hatte (andere Band, FischKlub) hatten einige gefragt warum wir denn alle Mützen beim Proben auf hatten... nun ja, wenn man meine Frisur in dem folgendem Video seht, dann wisst ihr warum ich dieses Gewächs doch gern unter einer Mütze verstecken tue
Wie immer ist Feedback erwünscht, gerne auch zum Mix, denn dafür bin ich verantwortlich...


ah, und ich seh grad ein zweiter song ist auch schon online... also wer mehr reinhören mag:


Zuletzt bearbeitet von ultraknilch am 16.07.2014, insgesamt einmal bearbeitet
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Neues Musikvideo - White Rabbit

Gefällt mir gut! Ich würde mir ein bischen mehr Mut im experimentellen Bereich wünschen, wenn schon schräg, dann kompromissloser! Ansonsten, sehr nett und gewitzt knapp am Mainstream vorbeigeschrammt. Macht neugierig.
 
"Any organized sound I consider to be music. Could be music if it was well organized, depends on the organizer."
(Malcolm Cecil)

"If you love music, sell Hoovers or be a plumber. Do something useful with your life."
(Robert Fripp)

"The more we have a disrespectfull attitude towards our egos I think the happier life becomes!"
(John Cleese)
Verfasst am:

RE: Neues Musikvideo - White Rabbit

danke fürs Feedback! Lustig dass du das erwähnst, weil wir haben den Song für das Video etwas "entschärft" da wir von einigen Leuten vorher nur in fragende Gesichter geschaut haben nachdem wir ihnen den Song gezeigt hatten :D
Ich selbst bin auch eher dafür wenn man polarisieren möchte, dann richtig. Aber da einen Kompromiss in der Band zu finden ist auch nicht immer leicht
Verfasst am:

RE: Neues Musikvideo - White Rabbit

Klasse Klangbild; sehr natürlich, räumlich und dennoch direkt, überhaupt nicht aufgeblasen. Erinnert mich an Erdmöbel-Poduktionen.

Gruß von

Batz.
Verfasst am:

RE: Neues Musikvideo - White Rabbit

Das habe ich - nichts großartiges erwartend - angehört. Jetzt höre ich es gerade zum dritten Mal an.

Das ist geil-pop.

Die Sängerin (von der ich gerade Fan geworden bin) würde ihr sehr gutes Englisch noch den letzten Schliff authentischer hinbekommen, wenn sie auf ihre "l"s und "r"s achtet und diese dunkler gestaltet (Fachbegriff: velarisieren, also weiter hinten im Rachen erzeugen lassen, Stichworte "clear l vs dark l", etc... Rest bei Bedarf selber googeln).

Fällt bei "White Rabbit" komischerweise gar nicht auf, beim anderen Song schon. White Rabbit mag ich alleine schon weil ich eigentlich verkappter Blondie-Fan bin, der allerdings noch nie ein Blondie-Album gekauft hat.


Bei Neckbreaking Ride fehlt mir übrigens in den Zwischenspielen (z.B. 2:30) irgendwie Substanz im Sound. Bassfülle vielleicht. Ich kann es nicht näher beschreiben.

Aber egal.

Ich möchte, dass es hiervon eine fette CD gibt, und die möchte ich dann haben.
Verfasst am:

RE: Neues Musikvideo - White Rabbit

@groby: Danke für dein ausführliches Feedback! Eine CD wirds hoffentlich irgendwann geben
Achso, bei Neckbreaking Ride fehlt vorallem Substanz, weil der Bass noch nicht eingespielt ist ;) Auf der Aufnahme sind bisher nur drums, orgel und gitarre sowie der gesang zu hören. Unser Bassist steckt gerade mitten im Unistress, und war am Tag der Aufnahme leider nicht anwesend ;)
Aber freut mich dass es dir gefällt!
Verfasst am:

RE: Neues Musikvideo - White Rabbit

ultraknilch schrieb:
Achso, bei Neckbreaking Ride fehlt vorallem Substanz, weil der Bass noch nicht eingespielt ist ;) Auf der Aufnahme sind bisher nur drums, orgel und gitarre sowie der gesang zu hören.


Das erklärt's.

Ich würde (also: ich) allerdings nichts Halbfertiges öffentlich machen sondern immer lieber warten bis das Produkt fertig ist.

Aber ich höre auch gerne später nochmal rein mit Bass.
Verschoben: 27.07.2015 Uhr von Schnuffi
Von Meine Band, meine Musik nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde