Bünde richten

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Bünde richten

Grüße,

an meiner LP sind einige Bünde runter.

Kann mir jemand einen Gitarrenbauer in der lauschigen Rhein-Main-Region empfehlen?
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Bünde richten

Hi Rolf und Markus,

danke für die schnelle Info.

Nick Huber macht es nur (noch) für seine eigenen.
Markus Quentzel fahr ich morgen mal hin.

Gruß Uli
Verfasst am:

RE: Bünde richten

gitarrenruebe schrieb:
Stinger schrieb:
Markus Quentzel fahr ich morgen mal hin.

Prima, aber: Achtung ! GAS Gefahr !
Die Quentzel Buttefly ist mal echt scharf ...


Danke, Bünde abrichten fand ich so unsexy, dass ich das gefahrlos lesen kann ... die Pedalboardsachen lese ich schon extra nicht ... komme momentan kaum zum Gitarrespielen und habe kein Projekt mit speziellen Anforderungen, da passiert es mir schnell, dass man irgendwas kauft um das Gefühl zu haben, sich mit Gitarren zu befassen ... ein Glück, dass ich soweit weg bin von dieser Butterfly bin ... sieht v.a. in orange sehr geil aus ... nur noch einen JM PU in Halsposition und alles da was ich will ...
 
Gruesze Ralf
Verfasst am:

RE: Bünde richten

Das Huber sich überhaupt noch mit Reparaturarbeiten herumschlägt, würde mich auch wundern - abgesehen vom Service für die eigenen Produkte, der
dann mehr in den Bereich 'Kundenbindung durch Aftermarket Services' geht. Der Kollege zimmert ja bereits seit einiger Zeit in der Oberliga mit.

Quenzel dagegen ist handwerklich wirklich Top. Was er da auf der Messe präsentiert hat, war wirklich handwerklich allerfeinst ausgeführt. Optisch ist
das für mich persönlich eher so - meh. Meine Gitarre würde ich dem Quenzel dennoch ohne mit der Wimper zu zucken in die Hand drücken.
 
Verschoben: 28.12.2015 Uhr von Schnuffi
Von Gitarre nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde