Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

Seite 1 von 2
Verfasst am:

Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

Hallo zusammen,

ich bin derzeit auf der Suche nach einer platzsparenden Stromversorgung für mein Pedalboard mit mindestens 6 Ausgängen.

Gab es dazu vielleicht etwas interessantes auf der Musikmesse ?

Wollte keine Unmengen ausgeben, ist nur für mein "flexibles Alternativboard" gedacht, wenn ich kurzfristig für einen Job ein paar Pedale zusammenstelle und versorgen will.

Viele Grüße
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

Schau mal hier, dieses Ding

http://www.ebay.de/itm/CP-05-Guitar-E-Gitarre-Pedal-Netzteil-Stromversorgung-Power-Supply-9-12-18-V-DHL/111378759875?clk_rvr_id=818477797274&rmvSB=true

haben zwei mir bekannte GW-Leute (univalve, von dem kam auch der Tipp und finetone) im Einsatz, und sind sehr zufrieden.
Nicht zu groß, günstig, mit Beleuchtung und:
Isolierte (galvanisch getrennte?) Ausgänge - macht wohl keine Brummprobleme !
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

gitarrenruebe schrieb:
http://www.ebay.de/itm/CP-05-Guitar-E-Gitarre-Pedal-Netzteil-Stromversorgung-Power-Supply-9-12-18-V-DHL/111378759875?clk_rvr_id=818477797274&rmvSB=true

haben zwei mir bekannte GW-Leute (univalve ... und finetone) im Einsatz, und sind sehr zufrieden.


- habe zwei davon im Einsatz!


gitarrenruebe schrieb:
Nicht zu groß, günstig, mit Beleuchtung und:
Isolierte (galvanisch getrennte?) Ausgänge - macht wohl keine Brummprobleme !
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

Banger schrieb:
Hat einer von Euch das Ding mal 1:1 mit dem HB Powerplant verglichen?


Nö, Powerplant ist mir zu riesig und zu schwer.
Aber mein probeweise bestelltes Powerplant (das größere wegens der benötigten 12VDC), konnte meine Brummprobleme nicht lösen. Und das kleine "isolierte" Powerplant kann nur 9VDC


Zuletzt bearbeitet von finetone am 22.04.2015, insgesamt 2-mal bearbeitet
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

Ich habe "nur" die HB Pp. Macht was sie soll. Bei analogen Effekten kein Problem. Bei meinem Tuner(Polytune Mini) zickt sie allerdings. Wenn er eingeschalter ist fängt es an zu rauschen sobald ich eine Saite anschlage.

Laut die Pp nicht unbedingt für digitale Effekte geeignet, weil sie keine galvanisch getrennten Ausgänge hat.
 
"Wenn es im Himmel keinen Rock'n'Roll gibt, dann möchte ich dort nicht hin." Bon Scott
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

Meh, ich sehe gerade, das CP-05 kann nur 100mA auf dem 12V-Ausgang liefern; für mein t.c. Nova Dynamics brauche ich aber min, 300mA – also bleibe ich doch beim Pp.
 
Gruß & Grooves,
Andreas
--

Tu Deinem Admin was Gutes.
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

weiß jemand ob das Hb Powerplant Junior stabilisiert ist?
 
keine experimente mehr.
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

Ich habe mich das auch bereits gefragt...
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

Gerrit schrieb:
Stört es euch eigentlich nicht, dass man zum Betreiben des Netzteils noch eine Wandwarze benötigt?


Da die relativ klein und leicht ist ... NÖÖÖ

MIR ist doch völlig egal ob ich einen Schukostecker oder eine Wandwarze die kaum größer und schwerer ist als ein Schukostecker einstöpseln muß. Im Gegentum - das Schukokabel ist mir zu störrisch.
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

russ schrieb:
weiß jemand ob das Hb Powerplant Junior stabilisiert ist?


Stabilisiert sind mMn. alle PP und ich meine das PP Junior hat im Gegtensatz zum großen Bruder galvanisch getrennte Ausgänge ... aber eben nur 9VDC.
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

gitarrenruebe schrieb:
Schau mal hier, dieses Ding

http://www.ebay.de/itm/CP-05-Guitar-E-Gitarre-Pedal-Netzteil-Stromversorgung-Power-Supply-9-12-18-V-DHL/111378759875?clk_rvr_id=818477797274&rmvSB=true

haben zwei mir bekannte GW-Leute (univalve, von dem kam auch der Tipp und finetone) im Einsatz, und sind sehr zufrieden.
Nicht zu groß, günstig, mit Beleuchtung und:
Isolierte (galvanisch getrennte?) Ausgänge - macht wohl keine Brummprobleme !

Ich habe meins jetzt auch auf mein neues Board gesetzt: keinerlei Probleme bzw. alles läuft bestens.
Ich habe auch zwei von denen und bisher in keiner Konstellation Brummen in irgendeiner Weise bekommen.
 
I will burn your brain with my fuzz.
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

@univalve was für nen Amp hast du / brummt das Teil auch bei viel Zerre nicht?
 
Lg,
Joe


.....................................................................................................................................
One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.
-Bob Marley
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

Das Netzteil betreibt 2 fuzz, 2 reverbs, wah und switcher vor einem budda SuperDrive 18 ohne jegliches brummen. Und ich benutze viel zerre.
 
I will burn your brain with my fuzz.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Pedalboard Stromversorgung, besondere Messe News ?

Wow, dann muss ich mir das doch mal überlegen - wenn mein Effektboard weiter ausgebaut wird, wird mein Fameteil eh zu groß
 
Lg,
Joe


.....................................................................................................................................
One good thing about music, when it hits you, you feel no pain.
-Bob Marley
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde