welche Kirchentonart: Midnight In Harlem

Seite 1 von 1
Verfasst am:

welche Kirchentonart: Midnight In Harlem

kann man das mit den Kirchentonarten erklären, wie Derek Trucks in diesem zauberhaften Stück ab 4:06 improvisiert ?

https://www.youtube.com/watch?v=C0hr2HWOohM

Open E als Stimmung ist mir schon klar, aber die Einzeltöne kommen recht arabisch daher, nachdem die ersten 4 Minuten weitgehend in entspannter westlicher E-Dur daherschmolzen.
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: welche Kirchentonart: Midnight In Harlem

Ich höre da ganz viel Dur-Pentatonik,
und darüberhinaus im Wesentlichen nur die Töne von E-Dur.
Geil spielen hilft.



Viele Grüße,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: welche Kirchentonart: Midnight In Harlem

Django Telemaster schrieb:
Gar keine Kirchentonart, sondern Moll-Pentatonik in Cis.


...die den gleichen Tonvorrat hat wie die E-Dur-Pentatonik.

Viele Grüße,
woody
 
The truth is rarely pure and never simple.
Oscar Wilde
Verfasst am:

RE: welche Kirchentonart: Midnight In Harlem

Woody schrieb:
...die den gleichen Tonvorrat hat wie die E-Dur-Pentatonik.

In der Tat. Da aber gelegentlich auch der Ton A zum Vortrag gebracht wird, reicht diese Pentatonik eben nicht ganz aus. Wie also schon eingangs gesagt wurde: E-Dur.

Wobei, Moment ... ich höre da so einen komischen Ton ... irgendwo war doch was ... das Cello bitte nochmal! (Den Loriot kannte ich noch gar nicht, sehr schön!)
Verfasst am:

RE: welche Kirchentonart: Midnight In Harlem

aber ich höre da ebenfalls nur die Töne von E-Dur
...jetzt wo Dus sagst: vielleicht ensteht das "Arabische" auch vielmehr durch das E-Piano, das immer mit dem Es endende Triolen nach oben spielt.

Mir fiel die Ähnlichkeit mit dem "Blue Skies"-Solo von Allmann auf (ab 1:10):

https://www.youtube.com/watch?v=wwyXQn9g40I

da klingt nix arabisch, trotz annähernd gleichem '
Tonmaterial. Vielleicht weil da mit klaren E-Dur und A-Dur-Akkorden begleitet wird - ohne jedes Es
Verfasst am:

RE: welche Kirchentonart: Midnight In Harlem



ab 4.50 erfährst du alles ...
Verfasst am:

RE: welche Kirchentonart: Midnight In Harlem

schönes Video, danke - natürlich meinte ich indisch, nicht arabisch.

Der ist ja garnicht so autistisch, wie er auf der Bühne wirkt
Verschoben: 11.07.2016 Uhr von Schnuffi
Von Musik- & Informationsforum nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde