Oh Nein .....

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Oh Nein .....

https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/VOX-AC30-Head/art-GIT0037885-000;pgid=Pq9gSXWAoPZSRpUqq8W3aRzo0000hyqEZVrU

jetzt gibbet die neueren Vox AC´s auch noch als Tops mit integrierter Power Soak
und ich hab doch schon reichlich von den Dingern
aber Rübe hat es sich ja damals gewünscht .....
Und jetzt ????
Alles verscherbeln, 4 Boxen und zwei Tops kaufen oder was ....
 
Grüße, Dirk
Rent a bench! Gitarrenbaukurs unter fachlicher Anleitung
Verfasst am:

RE: Oh Nein .....

Ein Head mit obenliegenden Knöppen?

Ein Fullstack ist dann unter 2m Körpergröße nicht zu empfehlen
 
"Any organized sound I consider to be music. Could be music if it was well organized, depends on the organizer."
(Malcolm Cecil)

"If you love music, sell Hoovers or be a plumber. Do something useful with your life."
(Robert Fripp)

"The more we have a disrespectfull attitude towards our egos I think the happier life becomes!"
(John Cleese)
Verfasst am:

RE: Oh Nein .....

Thorgeir schrieb:
Ein Head mit obenliegenden Knöppen?

Ein Fullstack ist dann unter 2m Körpergröße nicht zu empfehlen


Ei, da werd hald e Trittsche uff die Bühn gestellt ...
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Oh Nein .....

gitarrenruebe schrieb:
Mein AC15 Combo ist weg und ich grübele ob 15er oder 30er Head


Ich wäre definitiv für ein 30er Top - Low Input vom Normalkanal ist für mich mit dem 15er identisch außerdem hat der Hall ne Toneblende.
Richtig geil finde ich diese Power Soak hinten dran - ist aber wohl eher so etwas wie eine Spannungsregulierung an den Endröhren (London Scaling?), da wohl die Wattleistung abgesenkt wird.
Sehr lecker das ....
 
Grüße, Dirk
Verfasst am:

RE: Oh Nein .....

Thorgeir schrieb:
Ein Head mit obenliegenden Knöppen?

Ein Fullstack ist dann unter 2m Körpergröße nicht zu empfehlen


Vox Fullstack 4x12er sieht schei ..e aus, deshalb:
- 2 x 2x12er Boxen im Atze Look aufeinander - Top druff - davon dann zwei nebeneinander - klingt tierisch geil und ist optisch Minimum .... aber lassen wir das.... ABBUTZE !!!!!!!!
 
Grüße, Dirk
Verfasst am:

RE: Oh Nein .....

bushy schrieb:
gitarrenruebe schrieb:
15er oder 30er Head


Ich wäre definitiv für ein 30er Top - Low Input vom Normalkanal ist für mich mit dem 15er identisch außerdem hat der Hall ne Toneblende.
Richtig geil finde ich diese Power Soak hinten dran - ist aber wohl eher so etwas wie eine Spannungsregulierung an den Endröhren (London Scaling?), da wohl die Wattleistung abgesenkt wird.
Sehr lecker das ....


Die Ausstattung von AC15 und AC 30 variiert in einem weiteren Punkt (außer der Tonblende für den Hall),
und das macht für mich DEN Unterschied:
Der 30er hat eine FX-Loop!
Und die fände ich, gerade, wenn ich die Zerre des Amps auch nutzen will, wichtig.
Also: Wenn AC-Head, dann 30er
 
Grüße DeLüXe vom Rolf
Verfasst am:

RE: Oh Nein .....

An den Fx dachte ich jetzt gar nicht, da ich da immer nur noch nen Volumenregler (Solo Switch u.ä.) zum reduzieren benutzt hab. Mit der integrierten Powersoak wäre das ja dann unnötig ....
Klasse finde ich dazu das Feature, den Loop komplett ausschalten und damit umgehen zu können. Stichwort: korrodierte Stecker usw.
Und noch ein Grund für den 30er ...
Jetzt müsste es nur noch etwas preiswerter werden.
Wenn ich bedenke, was ich für meine 2x12er Kombos jeweils bezahlt hab, isses schon recht happig.
 
Grüße, Dirk
Verschoben: 12.06.2017 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde