Cream Twinsound 15 MkII oder MkIII

Seite 1 von 1
Verfasst am:

Cream Twinsound 15 MkII oder MkIII

Hallo Zusammen.

Ich bin am überlegen, ob ich mir einen Cream Twinsound MkII oder lieber einen MkIII gebraucht zulegen soll. Gibt es hier Unterschide bzgl. Klang und Ausstattung. Ich hab gesehen, das der MkIII einen Mini-Switch zum boosten hat. Füe Erfahrungsberichte bin ich dankbar.

Gruß, Holgi
Verfasst am:

RE: Cream Twinsound 15 MkII oder MkIII

Hallo!

Ich habe einen 15 MKIII in blonde Tolex mit Hülle praktisch neuwertig zuhause rumstehen, den ich seit meinem Umstieg auf das AX8 eigentlich nicht brauche...
Super Tweed Amp, ich hatte vorher einen EC Tremolux, der hat zwar ein super Tremolo, aber sonst ist mir der Tweedsound lieber. Cooler Sound, variabler, toller Speaker...
Der Boost Switch ist m.E. vernachlässigbar, da würde ich lieber einen Treter nehmen - ist i.d.R. vielseitiger und praktsicher.

Sonst ist anscheinend der wesentliche Unterschied, dass der Verstärker wenn ich richtig verstanden habe ab MK3 auch tatsächlich in D zusammenbaut wird und nicht mehr nur "überprüft"...
Da weiß aber vielleicht jemand anders mehr!

Falls Du Interesse hast, melde dich einfach per pn.

Lg, Paul
 
Es ist zwar schon alles gesagt, aber noch nicht von jedem...
Verschoben: 05.06.2017 Uhr von Schnuffi
Von Verstärker & Effekte nach Archiv
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde