7ender Blues DeVil(le)

A

Anonymous

Guest
Hallo Liebe Brüder und Schwestern im Glauben!

Es begab sich also, dass ich mich auf die Suche begab nach einem Combo für cleane Sounds mit ’ner Paula auch bei hoher Lautstärke und alsbald traf auf eben diesen 7ender. Doch wollte ich ihn nicht erlegen, da es der Version 2x12er war mir jedoch der 4x10er vorschwebte. Mein Fragen also aus diesem Grunde: Was zum Geier is’n getz bessäh, 2x12 odda 4x10 in Bezuch auf Livebetrieb mit ’ner Paula. Gibbet gute Alternativen?(Äh, nein, den Twin dann doch nur für Country und auch keen Hiwatt, danke)

Gott befohlen meine Schäfchen

-Heiligenwochen-
 
Daniel

Daniel

Well-known member
Hallo...

Eigentlich wollte ich nen 4x10" DeVille, aber bei dem super Zustand dieses 2x12" habe ich halt zugeschlagen. Ich hab’s bisher nicht bereut, aber wenn mir jemand einen 4x10" in gleichem Zustand anbieten würde, würde ich tauschen. [:I]

Welcher der Beiden wie tönt kann ich nicht sagen... hatte zwar vorher den 59Bassman 4x10" aber richtig vergleichen konnte ich die nie...

Ja, den The Twin habe ich auch noch... würde nicht sagen, dass das ein Country Amp ist... nein nein... seit ich das Teil habe, fällt mir immer mehr auf, dass viele Rock Aufnahmen mit einem The Twin gemacht wurden. Marshall Besitzer sollte dies bekannt vorkommen... :)

Ich jedenfalls bin mit beiden sehr zufrieden. Live würde ich nie den DeVille mitnehmen, da er beinahe Neuzustand besitzt... [;)]



Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel
icon_smile_big.gif


 
A

Anonymous

Guest
Grüazi!

Na komm schon Daniel, jetzt mal Tierfett bei die Flunder, is’ der DeVille was mit ’ner Paula im Clean Bereich für die Bühne? War der Bassman im Nachhinein brauchbarer? Ach, mal janz nebbenbei, sind die 2x12er schräg übereinander oder nebeneinander angeordnet, auf den Bildern sieht man das ja nicht. Kennst du zufällig den Neupreis vom DeVille?

Mach’s schwer gut!
 
Daniel

Daniel

Well-known member
Ne ne... meine Freundin kommt aus dem GrüeziKanton... bei uns sagt man Sälü... :D:):D

Da ich noch nie Live mit dem Teil unterwegs war, weiss ich das nicht und ne Paula habe ich schon recht nicht.
Der Doc wird Dir da aber sicher Antwort geben können... er hat 2 4x10er DeVills... [:0]

Die Lautsprecher sind schräg übereinander...

Ja, der Bassman war geil, aber eben nur einen Kanal... deshalb habe ich jetzt den DeVille...

Viele Grüsse aus dem Käseland...
Daniel

"http://www.sick-guitars.ch/"
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
Hallo Ihr beiden!

Ich habe für meinen Deville 4x10" Jensen-equipped mit Case 1000
Euro bekommen. Ohne Case und Jensen´s kannst Du etwas um die 700 Euro veranschlagen. Die Teile stehen wieder hoch im Kurs!

Alternative wäre der Peavey Classic 4x10" oder aber der mir angebotene Fender Super Amp 4x10" ... kann die E-Mailadresse raussuchen. Die 2x12-Varianten empfand ich immer etwas "indirekt" in der Ansprache, aber das ist ja ebenfalls Geschmack- und Empfindenssache.

Viel Spaß bei 4x10!

Gruss,
Doc
 
A

Anonymous

Guest
Hi Doc!

Äh, was bitte ist ein Fender Super Amp? Ist das die tatsächliche Bezeichnung? Also, mit Fender kenne ich mich nun garnicht aus, was Amps angeht, habe ich halt bisher noch nicht für nötig gehalten. Aber dass Die DeVilles so begehrt sind? Ich seh die Dinger überall, aber nie mit 4x10 von seriösen Anbietern. Haben die eigentlich alle Blue Alnico Speaker (von Jensen oder Kendrick?), oder nur die erste Serie?

@ Daniel: Tja, blöd auch, ich brauche nämlich nur den einen Kanal eines Bassman, aber weil der so teuer-> Blues DeVille. Klingen zwar ziemlich anders wie ich finde, aber ich habe auch nur einen Deluxe mit dem Bassman vergleichen können, also ist der Eindruck eher nichtssagend.

Warum suche ich eigentlich immer Zeuch, dass so schwer zu bekommen ist?

Naja, danke schonmal ihr zwei!
 
doc guitarworld

doc guitarworld

Moderator
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Johnny_Thul
Hi Doc!

Äh, was bitte ist ein Fender Super Amp? Ist das die tatsächliche Bezeichnung? Also, mit Fender kenne ich mich nun garnicht aus, was Amps angeht, habe ich halt bisher noch nicht für nötig gehalten. Aber dass Die DeVilles so begehrt sind? Ich seh die Dinger überall, aber nie mit 4x10 von seriösen Anbietern. Haben die eigentlich alle Blue Alnico Speaker (von Jensen oder Kendrick?), oder nur die erste Serie?

@ Daniel: Tja, blöd auch, ich brauche nämlich nur den einen Kanal eines Bassman, aber weil der so teuer-> Blues DeVille. Klingen zwar ziemlich anders wie ich finde, aber ich habe auch nur einen Deluxe mit dem Bassman vergleichen können, also ist der Eindruck eher nichtssagend.

Warum suche ich eigentlich immer Zeuch, dass so schwer zu bekommen ist?

Naja, danke schonmal ihr zwei!
</td></tr></table>

Hi,

die vom Werk verbauten blauen Speaker wurden vermutlich von verschiedensten Herstellern hergestellt. Ich habe die Teile ausgebaut und Jensen Alnico´s eingebaut ... war frischer! Der Superamp ist ähnlich dem Twin, nur halt 4x10" (die blauen wieder!). Vielleicht kannst Du auch mit dem HotRod Deville 4x10" klarkommen, testen! Die Dinger kommen an den Bassman-Sound aber nicht mehr so ran! Ich habe soundmäßig damals den Deville dem Bassman allerdings auch wg. des Hall vorgezogen. Der Deville beschallt auch einen Halle mit 300 Leuten (Tinnitus inbegriffen!)...

Gruss,
Doc
 
 
Oben Unten