ältere MultiFX-Geräte


A
Anonymous
Guest
guten tag zusammen,

ich habe vor mir in nächster zeit ein multieffekt-gerät zu kaufen. doch die neueren gerätschaften haben mir nach zu viele unnötige funktionen und sind für mich zu teuer. so dachte ich mir, dass ich mir vllt ein älteres modell bei ebay erstehen könnte.
gibt es große rein technische qualitative unterschiede zwischen mfxgeräten von ab 1995 bis heute? zb rauschen oder hörbar unsauberer sound?
mir ist da schon das boss me 8 ins auge gefallen, was mir von den funktionen her gefällt und man bei ebay für wenig geld ersteigern kann.
welche älteren (und biligeren) geräte können noch empfohlen werden?
 
A
Anonymous
Guest
Hallo Black Death,

ich habe seit 15(+?) Jahren das hier:

http://cgi.ebay.de/Yamaha-FX-500-Mu...itemZ7406044677QQcategoryZ96625QQcmdZViewItem

Nutze aber nur die Sounds Turbodrive (zu Üben via Kopfhörer) und Clean Repeat (Kopfhörer und Cleane Sounds am Amp). Aus den 60 Sounds, von denen 40 für Gitarre, 10 für Bass und der Rest "zur Gaudi" gedacht sind, lassen sich beliebige neue basteln und auf 30 Speicherplätzen ablegen. Die gängigen Effekte sind alle zuschaltbar und beliebig einstellbar.

Nachteil: du kannst per Fußschalter die Effekte leider nur in einer Richtung durchschalten (aufwärts oder abwärts, per Hand sind beide Richtungen möglich).

Das Teil gibt es übrigens mindestens seit 1989, d.h. Schaltungen und Software sind nicht auf dem neuesten Stand!

Ob das eine Hilfe war? Naja... :|

C-ya
 
A
Anonymous
Guest
danke für die antworten.

für 180 € kann ich mir auch schon ein boss me 50 holen, das problem ist nur, dass ich das geld nicht habe.
da dachte ich mir ich hol mir halt ein älteres, was preiswerter ist.
 
A
Anonymous
Guest
Moinsen,

du solltest mal präziser darstellen was das Ding denn können sollte.

zB ..brauchst du nur Delay Phaser Chorus Reverb etc.?
-oder soll auch die Gain/Overdrive/Distortion Abteilung angesagt sein?!

Ältere, günstige Geräte die die "Schönmacher-effekte", wie die erstgenannten können..sind meist schon midifiziert...
das wäre zB sinnvoll wenn du das ganze nach und nach aufrüsten willst
( im Falle das dein AMp den Sound macht und höchstens ein zwei Tretminen für div. Gains sorgen )

-oder ältere Kompaktgeräte mit Dis/OV und paar Spielereien.

Jede Lösung hat was für sich.

greez

Tante Edit: der bereits angesprochene Yamaha ist übrigens nicht schlecht als Zwischenlösung (und günstig) hab damit ne Menge für Pioneer Karaoke eingespielt..(sehr vielseitig für Line in).aber sollte man besser über seinen jeweiligen AMp ausprobieren.
 
A
Anonymous
Guest
also ich möchte gern die gängigen effekte: wah, delay/flanger, chorus, phaser, tremolo; overdrive und distortion models; compressor und octaver.
diese sollten abspeicherbar sein, sodass ich nicht immer an den schaltern rumhantieren muss.
deswegen will ich mir auch gleich ein multifx board holen, denn das ganze nach und nach mit einzel-effekten aufzustocken geht zu sehr in die tasche.
 
A
Anonymous
Guest
MOinsen,

wie wär das?

scheint günstig ...nur der Octaver fehlt...

http://cgi.ebay.de/BOSS-ME-8-Gitarren-M ... dZViewItem

is noch ne stunde im Ebucht

HIer noch die landläufigen Meinungen:

http://www.harmony-central.com/Effects/ ... ts-01.html

greez

Tante Edit: zur Zeit spiel ich für ein paar Proben das Digitech GNX4
soweit ganz brauchbar

gibt aber auch ne kleinere VAriante

http://cgi.ebay.de/Digitech-GNX-2_W0QQi ... dZViewItem

übers Pult klingts gut...kann mit Amp eigentlich nur besser klingen ..
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.879
Lösungen
5
Schau mal nach den ältern Zoom Teilen wie dem 4040.
das habe ich auch eine Zeit gespielt. Die Effekte sind ok, Zerre
ist dick, wenn auch typisch LA´80th.
 
A
Anonymous
Guest
Ich glaube, das Roland GP8 bekommt man von Zeit zu Zeit auch recht günstig bei Ebay. Damit bin ich sehr zufrieden.

Allerdings hast Du mit dem Teil nicht wirklich all die Effekte, die Du suchst...

Gruß
Macke
 
EZE
EZE
Well-known member
Registriert
11 Oktober 2005
Beiträge
276
Moinsen BD,

der Uraltklassiker und in 99% aller Git.-Racks zu finden ist das
Yamaha SPX 90, SPX 90 II.

Greeze
 
 

Oben Unten