Amp Doc gesucht


A
Anonymous
Guest
Hi Leute,
habe mittlerweile zwei defekte Fender Röhrenamps. Princeton Reverb 65
und Tweed Champ 57, beides Reissues. Nützt nix, müssen zum Amp Doc.
Meine Frage an Euch: Welchen Techniker in Düsseldorf oder nähere
Umgebung könnt ihr mir empfehlen? Der bisherige Tech meines Vertrauens
ist nicht mehr tätig, daher meine Frage. Es ist sooo nervig, dass die Amps
nicht funktionieren... Ich danke Euch schon mal im voraus. :)

Gruß und nice WE

Peter
 
Bierschinken
Bierschinken
Well-known member
Registriert
11 April 2007
Beiträge
665
Ort
Düsseldorf
Hallo Peter,

bisher konnte ich einigen Forenmitgliedern bei Verstärkerproblemen helfen und Düsseldorf ist nicht so weit entfernt von Düren. ;)
Wenn du möchtest, kannst du gerne mal mit den Amps vorbeikommen, dann richten wir sie wieder.

Grüße,
Swen
 
A
Anonymous
Guest
Hi Swen,

vielen Dank für dein Angebot. Möglicherweise komm ich darauf zurück. :)
Mir hat kurz nach deinem Posting ein Forumsmitglied per PM jemanden aus
Düsseldorf empfohlen, der nur ein paar Straßen entfernt wohnt. Mal sehen.
Beim Princeton ist ne Endstufenröhre defekt, d.h. zwei neue plus Bias neu
einstellen. Keine Ahnung warum der Tweed Champ keinen Mucks von sich
gibt... Nochmals danke, vielleicht melde ich mich noch bei dir.

Gruß Peter
 
Bierschinken
Bierschinken
Well-known member
Registriert
11 April 2007
Beiträge
665
Ort
Düsseldorf
Hallo Peter,

kein Problem, solltest du Bedarf haben, sag bescheid, Röhren und Bauteile habe ich hier. ;-)

Grüße,
Swen
 
 

Oben Unten