An unsere TAB-Sucher

A

Anonymous

Guest
Wenn man nun gar nichts findet: Das was man gniedeln will einfach zu MP-3 umwandeln und mit Winamp ( gibt es für lau )abspielen. Für den Winamp gibt es ein plugin ( steck-rein ), daß da heißt: slow-me-down ( auch für lau ). Damit kann man den Krempel deutlich langsamer abspielen und sich so die schweren Passagen raushören. Schult das Gehör nebenbei auch noch. Und Pitch ist auch schon mit drin, d.h. man kann die nun zu tiefe Tonlage wieder hochbiegen, dann klappt es auch mit der Gitarre.
Ich lieb euch alle[8D]

***Nicht die Mamma*** Wolfgang
 
A

Anonymous

Guest
Hi Polli!

Tja, ich wollte zwar noch nie einen Song so richtig nachspielen können, aber wenn ich es wollte, wäre mir das von dir beschreibene Prozedere als absoluter PC-Laie schon zu hoch, da würde mir die tabulator schon wesentlich mehr helfen.
Nua ma sou am Rande...
 
A

Anonymous

Guest
Das ist doch jetzt einfach nur die neue Technologie...*gg*
Vor 20 Jahren hat man einfach seinen Plattenspieler mit einem Gewicht gebremst und es ging auch!


Und wie? -Alle hie...
 
 
Oben Unten