$$ Bescheuerte Dialer-Vorsicht bitte $$$

A
Anonymous
Guest
Hallo Gemeinde!
Da wir alle gemeinsam hier im Netz rumhängen, finde ich es sinnvoll, auch die Viren, Würmer und Porno-Dialer hier aufzuzählen ( wenn sie frisch sind ) damit andee Mitbenutzer gewarnt sind! Es soll nur ein Vorschlag sein, wenn Ihr anderer Meinung seit, können wir es auch lassen. Es soll ja keine Software-Site werden!
------------------------------------------------
Heute traf ein:
utenti.lycos.it/grusskarte/karte.txt?id=776
ich habe den Link extra hier nicht "klickbar gemacht!!!!

wenn Active x eingeschaltet ist, nistet sich so ein 190-er Dialer auf dem Rechner ein.
Von dem neu grassiereden Wurm W32/Bugbear habt ihr ja sicherlich schon gehört. In alter Weise verteilt er sich via dem Mail-Program ( Outlook ) über eure gespeicherten Adressen. In alter Weise erkennt man ihn an den unüblichen Anhang .doc.pic oder ähnlich.
Grüße
Wolfgang
P S Ich bin kein Software oder Virenspezialist !!

Crunch it up:
Polli
 
doc guitarworld
doc guitarworld
Moderator
Registriert
17 Januar 2002
Beiträge
7.882
Lösungen
2
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">quote:Originally posted by Polli
Hallo Gemeinde!
Da wir alle gemeinsam hier im Netz rumhängen, finde ich es sinnvoll, auch die Viren, Würmer und Porno-Dialer hier aufzuzählen ( wenn sie frisch sind ) damit andee Mitbenutzer gewarnt sind! Es soll nur ein Vorschlag sein, wenn Ihr anderer Meinung seit, können wir es auch lassen. Es soll ja keine Software-Site werden!
------------------------------------------------
Heute traf ein:
utenti.lycos.it/grusskarte/karte.txt?id=776
ich habe den Link extra hier nicht "klickbar gemacht!!!!

wenn Active x eingeschaltet ist, nistet sich so ein 190-er Dialer auf dem Rechner ein.
Von dem neu grassiereden Wurm W32/Bugbear habt ihr ja sicherlich schon gehört. In alter Weise verteilt er sich via dem Mail-Program ( Outlook ) über eure gespeicherten Adressen. In alter Weise erkennt man ihn an den unüblichen Anhang .doc.pic oder ähnlich.
Grüße
Wolfgang
P S Ich bin kein Software oder Virenspezialist !!

Crunch it up:
Polli
</td></tr></table>

Hi Polli, da war noch was...

Ich habe grade zwei russische Grußkarten bekommen mit dem Hintergrund, bei mir den Dialer zu installieren ... Also nur Mails öffnen, deren Absender Ihr auch verifizieren könnt. Ansonsten direkt ab in den Papierkorb, der bei der Gelegenheit auch mal wieder geleert werden sollte. Und über die Wichtigkeit von Virenscannern und Firewalls brauche ich Euch in heutigen Zeiten nicht mehr aufklären.

Eine schöne "virenfreie" Restwoche!

Gruss,
Doc
 
A
Anonymous
Guest
hallo zusammen!

weil wir schon dabei sind.........eine sehr kompetente seite zur identifizierung von viren, hoaxes, würmern,sonstigem getier........

http://www.tu-berlin.de/www/software/hoax.shtml

und der bugbear ist wirklich flott unterwegs..........hat heute gleich zweimal privat und fünfmal in der schule angeklopft.
wie schon unser aller doc sagte: virenscanner, firewalls...........
glaubt ihm (wenn ihr schon mir nicht glaubt[;)])!

gruß aus österreich!

franz, tk second spring
 
A
Anonymous
Guest
Jo, jo

heute sollte ich irgend einen Sche.. einer Spielbank laden. Neulich kam ein Mail von der "Buchhaltung" gröhl. Und ich soll auch ständig die Schlampe anrufen.
Da suchst Du was und nach 10 min ist der Bildschirm voll mit diesen Furzdingern.
Ich hasse es.

gruß duffes
 
A
Anonymous
Guest
So, wieder eine neue Masche, siehe folgende Email:
-------------schnipp------------
Hallo!
Leider hast Du auf unsere letzte eMail nicht reagiert.
Hole dringend Deine Nachrichten ab, da der Speicherplatz Deines Postfaches bald zu Ende ist.

Derzeit warten 67 Nachrichten auf Dich.

Gehe einfach auf folgende Seite: ( H I E R )


Wenn Du eingewählt bist, kannst Du Deine Nachrichten abrufen und sehen wer Dich alles kennen lernen möchte.

Viel Spaß

Ihre Partnervermittlung



Achtung:

Dies ist kein Spam! Sie erhalten diese Mitteilung weil Sie eine unserer Dienstleistungen in Anspruch genommen haben.
---------------schnapp----------------
Wieder ´n bekloppter Dialer, der sich einnistet, also: Obacht ( oder Vorsicht )


Große Grüße, Polli
 
A
Anonymous
Guest
Ich kann den Antivir von http://www.free-av.de empfehlen.
Ist kostenlos, komfortabel und es gibt häufig kostenlose
Updates, denn ohne akutelle Virusdefinitionen hilft der beste Virenkiller nicht.
Gruß,
elvis

P.S. Ob und wie gut er gegen Dialer hilft, weiss ich nicht.
Eventuell gar nicht? Ich hatte dan Linux noch nie das Vergnügen...

>>Der oberste Zauberer in einer Welt der Magie hatte etwa die gleiche Lebenserwartung wie ein Pogostock-Tester in einem Minenfeld.<<

[Terry Pratchett - Voll im Bilde]
 
A
Anonymous
Guest
ich habe Dr. Norton und seine Gang...aber bei Dailern ist der auch machtlos, daher auch meine Wahnung hier.

Große Grüße, Polli
 
A
Anonymous
Guest
hi polli

danke für die warnung. hab heute auch son´teil in meiner box (gmx) gehabt, von irgendeiner sandra mit zig links und einem haufen zeug, das ich nicht lesen konnte.
habs gleich entsorgt, wer weiss was das war.

gruss daggy
 
A
Anonymous
Guest
hier wird dich geholfen, daggy.
Schöner Wochenender!!!


Große Grüße, Polli
 
A
Anonymous
Guest
Im Großen und Ganzen würde ich empfehlen, bei solchen Mails einfach noch mal per www.google.com nachzugucken - manch Virenseiten sind nicht immer auf dem allerneusten Stand, deswegen sollte man sich nicht nur auf eine Quelle verlassen. :)
Generell ist es heutzutage so, dass man über die wirklich gefährlichen Würmer und Viren mittlerweile im Radio und in Fernsehnachrichten informiert wird. Und die minder gefährlichen Dinger kann man meistens so schnell loswerden, wie man sie sich eingefangen hat. :D

Übrigens gebe ich Elvis Recht - Antivir ist das beste, was es an kostenlosen Virenscanner gibt. Sich den runterzuladen lohnt sich wirklich! :)


~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
git.gif

the only thing that stays the same is change
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

seit ich mich bei HC unbeliebt gemacht habe und rausgeschmissen wurde kommen hauptsächlich mails aus (ich vermute) USA an. Da ich die Dinger nie aufmache, kann ich es nicht mir Bestimmtheit sagen, aber ... es ist schon merkwürdig.

und Krieg war noch nie eine Lösung der Probleme

gruß duffes
 
A
Anonymous
Guest
Sers´n,

zum Thema Viren habe ich auch eine Kleinigkeit mit beizutragen:
Es gibt soooo viele nette Leute, die man írgendwie kennt, und die einem manchmal eine Massenmail zusenden, wo es z.B. gegen Krieg oder für Krebskranke Menschen geht. Häufig lautet die Message dann so, wenn xxxhunderte von Mails weitergeleitet wurden, daß sich in irgend einer Weise sich was ändert. Z.B. zahlt dann AOL dann angeblich die Operation des Krebskranken Kindes usw.
Das ist ALLES LUG UND BETRUG!!!!
Den Absendern geht es nur um die E-Mail Adressen!!!
Seien es da Hacker oder irgendwelche Firmen.
LÖSCHT BITTE ALLE DIESE MAILS, UND SENDET DIESE NICHT WEITER!!!
Ich bin bereits Opfer dieser Mails!!!
Kein Witz!!!
Hinweis: Wer E-Mails über OE empfängt, kann E-Mails blockieren, indem er über den Button "Nachricht" "Absender blockieren" unbeliebte Sendungen direkt in den Mülleimer werfen.
Wer Probleme mit Viren hat, kann sich KOSTENLOS bei http://www.bsi.de neueste Informationen holen bzw. gegenmasnahmen gegen bestimmte Viren downloaden.

Up the Iron´s

Jochen
 
A
Anonymous
Guest
ich habe MSN als Startseite. Doch die kann nicht angezeigt werden.
Und ich habe bei Hotmail mein e-mail-Konto. Hotmail zeigt mir zwar an, wieviele e-mails ich habe, (und woher)
doch ich kann diese nicht öffnen!
Was ist los? Ein Virus? Hat jemand das gleiche Problem?
Ich habe vorgestern eine spam-mail geöffnet und kam dann auf eine Sex-Seite, und die Meldung "Verbindung konnte nicht hergestellt werden".
Dann konnte ich Hotmail und MSN gar nicht öffnen.
 
A
Anonymous
Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Yngwer Malmstein
ich habe MSN als Startseite. Doch die kann nicht angezeigt werden.
Und ich habe bei Hotmail mein e-mail-Konto. Hotmail zeigt mir zwar an, wieviele e-mails ich habe, (und woher)
doch ich kann diese nicht öffnen!
Was ist los? Ein Virus? Hat jemand das gleiche Problem?
Ich habe vorgestern eine spam-mail geöffnet und kam dann auf eine Sex-Seite, und die Meldung "Verbindung konnte nicht hergestellt werden".
Dann konnte ich Hotmail und MSN gar nicht öffnen.


</td></tr></table>

Servus Yngwer Malmstein:

Man bräuchte noch ein paar Details:

1. Betriebssystem
2. Browser
3. Zugangsart DSL, ISDN, analog

Tip bei einem Windows System: probier mal diesen Link:
http://windowsupdate.microsoft.com
Dieser befördert dich direkt zu Microsoft und der zeigt an, welche bekannten Sicherheitslücken bzw. welche Betriebssystem-Updates es gibt.
Würde ich übringens jedem empfehlen, dies zu tun.
Bei http://security.symantec.com/ssc/home.asp?j=1&langid=ge&venid=sym&plfid=22&pkj=ZHRUVGCWETOMGMCYNBR kannst du einen Online-Virencheck machen. Symantec vertreibt den Virenkiller Norton Anti Virus. Der ist meiner Meinung nach einer der Besten auf dem Markt. probier mal den Online-Virencheck.
Wenn das nix bringt, meld dich mal bei mir.

Up the Iron´s

Jochen
 
A
Anonymous
Guest
Hab Windows XP und DSL.
Ich habe jetzt einiges behoben, und habe Temp-Dateien, Cookies gelöscht.
Ich hatte noch mehr Probleme, wurde ständig auf eine Seite gelenkt (WFU oder ähnlich).
Ein Freund hat das als Trojaner und Browser-Hijacking bezeichnet. Dann habe ich noch Download-Programme deinstalliert und einige Downloads gelöscht. Jetzt geht es wieder besser.
 
 

Oben Unten