Beschlagene Tonabnehmerabdeckung

A
Anonymous
Guest
HIHO!

Ich spiele ne les Paul Nachbildung von epiphoine mit 2 Hiumbuckern. Die sind von zwei Chromblechen abgdeckt. Da ich nen ziemlich agressiven Schweiß hab, läuft mir der 2 tonabnehmer nach der Zeit mit Schweißresten an. Ich versuche schon immer, mit einem normnalen Baumwolltuch nachzuwischen, aber das taugt meisten nix :(Gibt’s da nen Tippe / bestimmter Tücher / Reinigungsmittel um das Chrom wieder glänzend zu machen?? Schon mal besten Dank für eure Tipps!!

Klampf on!

Guitar_Misi
 
A
Anonymous
Guest
Hi Misi,
kauf dir "NEVER DULL" oder "CHROME MAGIC" im Motoradladen, es gibt nix besseres. Lies auch mal unter Griffbrettpflege, da hab ich schon was geschrieben über das Wundermittelchen!

Gruß und Blues
Magman
 
A
Anonymous
Guest
Hi,

frag mal Deine Frau, oder Mutter wo das BIFF steht.
Damit reinige ich die klp Hardware, auch vergoldete.
Aber Vorsicht, das nichts an den Lack kommt. Abkleben.

gruß duffes
 
W°°
W°°
Well-known member
Registriert
4 Februar 2002
Beiträge
4.963
Lösungen
3
Ort
Dübelhausen
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">
Hi,

frag mal Deine Frau, oder Mutter wo das BIFF steht.
Damit reinige ich die klp Hardware, auch vergoldete.
Aber Vorsicht, das nichts an den Lack kommt. Abkleben.

gruß duffes


...frag mal deine Frau oder Mutter...
Duffes, Du bist lustig!
Gruß
W°°
 
 

Oben Unten