Blade Strats - Preise, Halsfarben etc.

A

Anonymous

Guest
Hallo !
Ich hab gerade schonmal gesucht und gesehen, dass es schon ein Topic zu Blade Gitarren gibt, jedoch nicht zu meinem Thema :).
Also, ich hatte ja auch schon vor langer Zeit mal nach Tele oder Strat gefragt, hab mich mittlerweile für die Strat entschieden. Nun war noch die Frage nach der Firma offen, bin da auf Blade gestoßen. Ich hab mich nun für die Texas Standard entschieden. Es soll die Farbe 3-Tone Sunburst sein, Hals Maple. Jedoch hab ich jetzt schon verschiedene Maplehälse gesehen. Wer vielleicht den Musicstorekatalog oder Vergleichbares zur Hand hat, kann sich ja einmal die Squier Maple Hälse und die der Mexico 50s anschauen. Ich finde die Mexicos auf jeden Fall schöner und zu Sunburst auch besser passen. Aber es gibt kaum bis gar keine Fotos der Texas Standard mit Maple Hals im Netz und da der nächste Laden der sie führt auch recht weit weg ist, wollte ich mal fragen ob jemand weiß in welche Richtung dieser Hals eher geht :)

Ach ja: Aprpos Preise bei Blade: Es ist interessant wieviel Aufpreis ein älter Aussehendes Pickguard, Potiknöpfe etc. + Booster kosten. Man vergleiche die Features von Texas Standard und Vintage, ebenso diué Preise. Hat jemand eine Erklärung dafür ?
Gruss, Peter
 
A

Anonymous

Guest
<table border="0" width="90%" align="center"><tr><td class="quote">Zitat:Original erstellt von: Floyd
Hallo !
Ich hab gerade schonmal gesucht und gesehen, dass es schon ein Topic zu Blade Gitarren gibt, jedoch nicht zu meinem Thema :).
Also, ich hatte ja auch schon vor langer Zeit mal nach Tele oder Strat gefragt, hab mich mittlerweile für die Strat entschieden. Nun war noch die Frage nach der Firma offen, bin da auf Blade gestoßen. Ich hab mich nun für die Texas Standard entschieden. Es soll die Farbe 3-Tone Sunburst sein, Hals Maple. Jedoch hab ich jetzt schon verschiedene Maplehälse gesehen. Wer vielleicht den Musicstorekatalog oder Vergleichbares zur Hand hat, kann sich ja einmal die Squier Maple Hälse und die der Mexico 50s anschauen. Ich finde die Mexicos auf jeden Fall schöner und zu Sunburst auch besser passen. Aber es gibt kaum bis gar keine Fotos der Texas Standard mit Maple Hals im Netz und da der nächste Laden der sie führt auch recht weit weg ist, wollte ich mal fragen ob jemand weiß in welche Richtung dieser Hals eher geht :)

Ach ja: Aprpos Preise bei Blade: Es ist interessant wieviel Aufpreis ein älter Aussehendes Pickguard, Potiknöpfe etc. + Booster kosten. Man vergleiche die Features von Texas Standard und Vintage, ebenso diué Preise. Hat jemand eine Erklärung dafür ?
Gruss, Peter
</td></tr></table>

Hi Peter,
die Blade Texas Standart ist eine sehr gute Strat, ein tolles Arbeitsbrett, das ich dir absolut weiterempfehlen kann[;)] Ich hatte auch schon einige davon in der Hand und kann dir nur sagen, das alle Hälse sehr gut bespielbar waren! Was das Outfit des Ahornhalses betrifft, so sind sie alle recht verschieden gewesen, mal mehr Maserung, mal weniger. Ich würde dir vorschlagen, den Vertriebsleiter Dirk Hesse (SMILE) anzurufen, das ist ein sehr netter Geselle und er wird dir all deine Fragen korrekt beantworten. Vielleicht kannst du auch ein "ausgesuchtes" Stück direkt von ihm erhalten! Hier noch der Link zu Smile:
http://www.smile-music.de

Ich wünsch dir noch’n häbby Weekend[8D]
magsiganturegif.gif


Lieber im Blues als im Minus.....
 

Ähnliche Themen

 
Oben Unten