Demo pressen - GEMA? Labelcode? Hä?


A
Anonymous
Guest
Hallo Jungs!

Leider weiß ich nicht genau in welchem Forum ich meine Fragen hier unterbringen kann, also versuch ichs einfach mal hier. Folgende Situation:

Demo mit neuem Gitarristen aufgenommen, Bandsituation fantastisch. Nach dem Abmischen (in ca. 2 Wochen) wollen wir die CD pressen lassen. 6 Eigenkompositionen, die wir an Labels und Veranstaltungsorte verschicken wollen und bei Gigs verkaufen.

Jetzt habe ich gelesen das uns das ganze was kostet wenn die Band oder eins der Mitglieder bei der GEMA ist. Ist die Band nicht, aber unser neuer Gitarrist. Was kommt da auf uns zu?

Und was genau ist ein Labelcode und was kostet sowas?

Danke für eure Antworten, tja man lernt nie aus...
 
A
Anonymous
Guest
Hey!

Lukedaddy, unter deinem Link ist nix, richtig geschrieben?

Sonic, Super-Link! Sowas hatte ich mir vorgestellt, kein Fachchinesisch, sondern konkrete Angaben.

Das bedeutet also zusammengefaßt: Wenn ein Mitglied der Band in der GEMA ist, müssen wir:
- für Auftritte zahlen
- für unsere Demo-EP zahlen
- für Downloads auf der HP zahlen
und kriegen
- nix, solang wir nicht 300000 Platten verkaufen. Super.

ist es denn eigentlich möglich einfach aus der GEMA auszutreten? Würde ich unserem anderen Gitarrenmann raten, weil das echt nicht klargeht sowas.

Und wie sieht das aus: Ich hab gehört wenn man ne CD pressen lassen will muss man die bei der GEMA anmelden, ob man da drin ist oder nicht (eine sogenannte "Freistellung"). Stimmt das? Wie lange dauert das da was zu kriegen? Weil wir die CD in 2 Wochen in Auftrag geben wollten und bis jetzt noch nix dahingehend unternommen haben...

Aber danke schonmal für die Antworten, habt mir sehr geholfen!
 
A
Anonymous
Guest
Hi Oberjens,

der Link funktioniert bei mir, aber sonst geh mal auf www.skywalk.de und schau Dich da mal um nach der CD Preisliste. Die ist voll mit Infos zu Deinen Fragen.

- für Auftritte zahlen
Das ist Pflicht des Veranstalters und nur interessant wenn eure Musik auch gemeldet, btw. gecovert ist. Für eigene Sachen gibt es auch Kohle!

- für unsere Demo-EP zahlen
Wenn Eure Musik nicht gemeldet ist zahlt ihr eine Pauschale, die ihr wiederbekommt!

Aber wie schon gesagt, klär doch Deine Fragen einfach mit dem Presswerk ab. Die müssen sowas wissen!

Gruß Lukedaddy
 
A
Anonymous
Guest
Oberjens":3mkdxg0n schrieb:
Wenn ein Mitglied der Band in der GEMA ist, müssen wir:
- für Auftritte zahlen
- für unsere Demo-EP zahlen
- für Downloads auf der HP zahlen
Hi Oberjens,

wenn ich das richtig verstehe, gilt das aber nur, wenn dieses Bandmitglied auch Autor bzw. Mitautor der Songs ist - vielleicht macht das für euch ja einen Unterschied.

Gruß

Jan
 
A
Anonymous
Guest
hey!

Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten!

@mr.G.: Eigentlich nicht, aber könnte man ja erzählen, hatte ich mir auch schon überlegt.

Aber mein problem hat sich erledigt, er hat mir grad geschrieben das nach einer Prüfung bei der GEMA die ihm gesagt haben das er kein Mitglied ist.
Hat zwar mit seiner alten Band die Veröffentlichungen angemeldet, aber dann war wohl jemand anders da Mitglied.

Tja, damit wäre er Weg frei! Super.

Aber trotzdem nochmal danke @all!!!
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
1
Aufrufe
3K
Al
 

Oben Unten