Effects loop rauscht


A
Anonymous
Guest
Hallo Forum,

Habe an meinem Peavey Classic 30 den Effects Loop mit Chorus und Delay von Digitech ausprobiert und musste feststellen, daß sich ein deutliches Grundrauschen bemerkbar macht.
Die Treter vor den Amp geschaltet lösen kein Rauschen aus.
Ist das normal? Oder sollte der Amp überprüft werden?
 
A
Anonymous
Guest
telecat":34sutny9 schrieb:
Hallo Forum,

Habe an meinem Peavey Classic 30 den Effects Loop mit Chorus und Delay von Digitech ausprobiert und musste feststellen, daß sich ein deutliches Grundrauschen bemerkbar macht.
Die Treter vor den Amp geschaltet lösen kein Rauschen aus.
Ist das normal? Oder sollte der Amp überprüft werden?

Tach Telecat,

der Effektweg des Classic 30 will 0 dB. Bodentreter mit -10dB gehören vor den Amp. Mein in den Effektweg des Classic 30 eingeschliffenes Replifex funktioniert in der 0dB-Stellung einwandfrei.
 
A
Anonymous
Guest
Danke mad cruiser,
dann bin ich beruhigt und kann Abhilfe schaffen.
Hab den Classic 30 gerade erst in Betrieb genommen, bin sehr zufrieden damit und befürchtete schon eine kleine Einschränkung.
 
A
Anonymous
Guest
Hi mad cruiser,

das Replifex ist doch Stereo, oder?
Wie schleifst das Gerät denn dann ein?
Wenn Du nur z.B. den rechten Output nimmst, fehlt da nicht der halbe effekt (z.B. Chorus)?

Gruß
Christian
 
A
Anonymous
Guest
ca-music":8lrp9m55 schrieb:
das Replifex ist doch Stereo, oder?
Wie schleifst das Gerät denn dann ein?

Hi Christian,

im Global Menu kannst Du umstellen von Sereo auf Mono. Dann gibt´s auch keine Phasenauslöschungen. Und ansonsten nehme ich für jeden Ausgang einen Amp.
 
A
Anonymous
Guest
Wie gut, dass es Dich gibt, Mad.
Das nenne ich Kompetenz.
Und glaubt mir, Leudz......Mad hat's.
Er spielt seine Äxte nicht nur, er lebt sie.
Ich hab's gehört.
Und liebte es.

Sorry für OT , sorry für das, was ich hier als
alter Tele-Knacker einfach auch mal veröffentlichen
musste.
 
 

Oben Unten